+
Und so sieht es ungefähr aus: Ein NSU-Fahrrad - über 70 Jahre alt.

Jemand hatte es einfach in Neuhaus abgestellt

Besitzer überglücklich: NSU-Fahrrad von Uroma wieder da

Schliersee - Es gehörte schon seiner Uroma - und dann war es plötzlich weg, geklaut während des Waldfests: Doch der Schlierseer hatte großes Glück: Sein 70 Jahre altes Rad ist wieder da.

Die Polizei Miesbach berichtet: Wie am 17.08.2016 berichtet, war am 14.08.2016 ein ca. 70 Jahre altes NSU Fahrrad am Waldfest in Schliersee entwendet worden.

Vor Kurzem meldete schließlich ein Verkehrsteilnehmer, dass am Ortsanfang von Neuhaus ein herrenloses Fahrrad stehen würde. Die Überprüfung durch die Polizei Miesbach ergab, dass es sich um das ca. 70-Jahre alte Fahrrad aus Schliersee handelt.

Die Besitzer waren glücklich über das Auffinden des Fahrrades ihrer Ur-Oma.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Regierung: „Einsturzgefahr ist eine Ersteinschätzung“
106 Jahre nach seiner Schließung im Jahr 1911 ist das Miesbacher Bergwerk wieder in den öffentlichen Fokus gerückt. Vergangene Woche hat die Immobilien Freistaat Bayern …
Regierung: „Einsturzgefahr ist eine Ersteinschätzung“
Erneut Grabstätte verwüstet
Auf dem Miesbacher Friedhof hat ein unbekannter Täter erneut eine Grabstätte verwüstet.
Erneut Grabstätte verwüstet
Der „Komödienstadel“übernimmt die Regie
Der Klassiker aus dem Bayerischen Fernsehen ist in der Kreisstadt angekommen: Der „Komödienstadel“ belagert den Waitzinger Keller.
Der „Komödienstadel“übernimmt die Regie
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Die Staatsanwaltschaft München II hat die Ermittlungen gegen den AfD-Direktkandidaten Constantin Leopold Prinz von Anhalt eingestellt.
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein

Kommentare