Ein BMW brennt am Spitzingsee komplett aus - die Bilder.
1 von 6
Ein BMW brennt am Spitzingsee komplett aus - die Bilder.
Ein BMW brennt am Spitzingsee komplett aus - die Bilder.
2 von 6
Ein BMW brennt am Spitzingsee komplett aus - die Bilder.
Ein BMW brennt am Spitzingsee komplett aus - die Bilder.
3 von 6
Ein BMW brennt am Spitzingsee komplett aus - die Bilder.
Ein BMW brennt am Spitzingsee komplett aus - die Bilder.
4 von 6
Ein BMW brennt am Spitzingsee komplett aus - die Bilder.
Ein BMW brennt am Spitzingsee komplett aus - die Bilder.
5 von 6
Ein BMW brennt am Spitzingsee komplett aus - die Bilder.
Ein BMW brennt am Spitzingsee komplett aus - die Bilder.
6 von 6
Ein BMW brennt am Spitzingsee komplett aus - die Bilder.

Er stand sofort in Flammen

BMW brennt am Spitzingsee komplett aus

Eine 47-jährige Ayingerin war am Mittwoch mit ihrem BMW am Spitzingsee unterwegs. Sie bemerkte ein wenig Rauch - dann ging alles ganz schnell.

Schliersee -Die Polizei Miesbach berichtet: Eine 47-jährige Ayingerin fuhr am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr mit ihrem blauen BMW 330 tdi den Stümpflingweg in vom Spitzingsattel kommend in Richtung Parkplatz Kurvenlift.

Hierbei stellte sie zunächst erhöhte Rauchentwicklung am Fahrzeugheck ihres Pkws und nachfolgend vom Motorraum über die Fahrzeugarmaturen ins Fahrzeuginnere eindringenden Rauch fest.

Aus diesem Grund steuerte sie an der Einfahrt zum Parkplatz Kurvenlift eine freie Parkfläche am Gästeparkplatz der Gaststätte HVB Club an, stellte dort ihren Pkw ab und verließ mit ihren beiden Begleiterinnen augenblicklich das Fahrzeug.

Noch während sie mittels Mobiltelefon über den Notruf die Feuerwehr alarmierte, griffen Flammen im Fahrzeuginneren um sich. Kurzzeitig später stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand.

Einsatzkräfte der Feuerwehren Neuhaus und Spitzingsee löschten den brennenden Pkw. Dieser war jedoch bereits vollständig ausgebrannt. Schaden (Totalschaden) am 10 Jahre alten Pkw: rund 4000 Euro.

Durch die Hitzeentwicklung entstand am links benachbart parkenden Pkw, BMW, eines 80-jährigen Neubibergers Brandschaden an der rechten Fahrzeugseite in Höhe von rund 2000 Euro.

Am rechts benachbart abgestellten, nicht zugelassenen Anhänger eines 57jährigen Schlierseers entstand linksseitig Brandschaden und die Planenabdeckung verbrannte. Schaden: ca. 500 Euro. Es kam zu keinem Personenschaden. Bei der Brandursache wird von technischem Defekt am Pkw ausgegangen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Hausham
Bunt, elegant und höchst amüsant: Elferratssitzung eröffnet Crachia-Fasching
Es war ein Abend der Extraklasse: Mit der Elferratssitzung hat der Haushamer Faschingsverein Crachia im Alpengasthof Glück Auf den Auftakt zur fünften Jahreszeit …
Bunt, elegant und höchst amüsant: Elferratssitzung eröffnet Crachia-Fasching
Unfall am unbeschrankten Bahnübergang: ein Leichtverletzter
An einem Bahnübergang in Fischbachau hat es am Montagabend einen Unfall zwischen einem Pkw und einem Zug gegeben. Der Autofahrer hatte einen großen Schutzengel. 
Unfall am unbeschrankten Bahnübergang: ein Leichtverletzter
Forstarbeiter von Baum getroffen: Großeinsatz im Wald bei Fischbachau
Schlimmer Forstunfall in Fischbachau: Bei Fällarbeiten wurde ein 46-Jähriger aus Bad Aibling von einem Baum getroffen und schwer verletzt. Die Bergung war kompliziert.
Forstarbeiter von Baum getroffen: Großeinsatz im Wald bei Fischbachau
Schliersee
Weitaus mehr als das Klischee-Bayern
Hier ist zwar das Bilderbuch-Bayern zu sehen, mit Klischees wollen die Teilnehmer der Leonhardi-Fahrt in Schliersee  aber nichts zu tun haben.
Weitaus mehr als das Klischee-Bayern