+
An der Leitzach sinkt der Wasserstand.

Wetter- und Pegelprognosen im Überblick

Dauerregen im Landkreis Miesbach: So sehen die aktuellen Pegelstände aus

  • Sebastian Grauvogl
    vonSebastian Grauvogl
    schließen

Es regnet und regnet und regnet. Und noch ist kein Ende der feuchten Wetterlage am Schliersee und Tegernsee in Sicht. Droht ein Hochwasser im Landkreis Miesbach?

+++ Update, 16. Juni, 10 Uhr +++

Die Pegel der Seen und Flüsse im Landkreis sind stabil. Der Regen ist anhaltend, aber nicht heftig. Die Prognosen gehen von sinkenden Pegeln aus. 

An der Leitzach sinkt der Wasserstand.

Landkreis - Der Wetterumschwung am Wochenende war heftig - und nachhaltig. Für die kommenden Tage sind im Landkreis Miesbach immer wieder teils kräftige Regenfälle prognostiziert. Auch aktuell gießt es am Schliersee und Tegernsee - wenn auch nicht in Sturzbächen, aber eben doch anhaltend. 

Bis Dienstagmorgen gilt eine Warnung des Deutschen Wetterdienstes (DWD): „Nach bisher beobachteten Niederschlagsmengen von 15 bis 25 l/m² tritt Dauerregen wechselnder Intensität auf. Dabei werden nochmals Niederschlagsmengen zwischen 35 l/m² und 50 l/m² erwartet“, teilt der DWD auf seiner Homepage mit. Die gute Nachricht: Die Unwetterkriterien werden wohl nicht überschritten.

Lesen Sie auch: Sieben Jahre nach der Flut: Wie steht’s um den Hochwasserschutz am Tegernsee?

Auch der Hochwassernachrichtendienst Bayern meldet: alles entspannt. Die Pegelstände von Tegernsee, Schliersee, Schlierach und Leitzach liegen weit unter der Meldestufe eins, drastische Anstiege werden nicht erwartet.

Alle aktuellen Wetter-Meldungen und Warnungen für Bayern lesen Sie in unserem brandneuem Bayern-Wetter-Ticker.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ausflügler-Chaos: Ort will nun gegen dreiste Falschparker vorgehen - auch Camper in der Kritik
Falschparker sorgen in Schliersee für Ärger: Meist handelt es sich dabei um Ausflügler, die keinen Parkplatz finden. Die Gemeinde will neue Wege gehen, um abzuschrecken.
Ausflügler-Chaos: Ort will nun gegen dreiste Falschparker vorgehen - auch Camper in der Kritik
Vandalismus in Hausham: Unbekannte verwüsten Zentrale Sportanlage
Von einer „Schneise der Verwüstung“ spricht die Polizei. Einen hohen Sachschaden haben unbekannte Vandalen an der Zentralen Sportanlage in Hausham angerichtet.
Vandalismus in Hausham: Unbekannte verwüsten Zentrale Sportanlage
Nach Konflikten: Schliersee will bei Mountainbikern durchgreifen
Was tun bei Regelverstößen durch Mountainbikern? Im Schlierseer Hauptverwaltungs- und Werkausschuss wurden jetzt Ideen besprochen. Unter anderem eine Kennzeichenpflicht.
Nach Konflikten: Schliersee will bei Mountainbikern durchgreifen
Streit um Hundeleine eskaliert: Betrunkenes Pärchen droht Fußgängern Schläge an
Am Spitzingsee ist  ein Streit um einen nicht angeleinten Hund eskaliert. Ein betrunkenes Pärchen drohte einem weiteren Pärchen Prügel an, weil diese das erste baten, …
Streit um Hundeleine eskaliert: Betrunkenes Pärchen droht Fußgängern Schläge an

Kommentare