+
Schwammen ahnungslos ihre Bahnen: Hallenbad-Besucher in Schliersee.

Mit 500 Euro Beute spurlos verschwunden

Dieb wütet im Hallenbad - fünf Spinde aufgebrochen

Schliersee - Fünf Spinde im Umkleideraum des Schlierseer Hallendbads hat ein Unbekannter am Mittwoch aufgebrochen. Der Dieb war vor allem auf Bargeld aus.

Der Beuteschaden beträgt gut 500 Euro. Laut Polizei Miesbach schlug der Dieb zwischen 12.30 und 14.30 Uhr zu. Die Videoaufzeichnungen aus dem Kassenbereich müssen erst noch ausgewertet werden. Hinweise an: 0 80 25 / 29 90.  

mar

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hackbrett-Klänge und ergreifende Jodler sorgen für Furore
Virtuose Hackbrett-Klänge und ergreifende Jodler: Das Frühjahrssingen in der Miesbacher Oberlandhalle bestach durch große Vielseitigkeit. Rund 1000 Besucher stimmten in …
Hackbrett-Klänge und ergreifende Jodler sorgen für Furore
Unbekannter zersticht Reifen am Krankenhaus-Parkplatz
Was für eine Gemeinheit! Auf dem Krankenhaus-Parkplatz in Agatharied hat ein Unbekannter am Freitag die Reifen von drei Pkw zerstochen. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Unbekannter zersticht Reifen am Krankenhaus-Parkplatz
Nach Wendemanöver: Unfall mit drei Verletzten
Ein Unfall mit drei Verletzten und einem Gesamtschaden von etwa 14.000 Euro ereignete sich am Freitagabend in Irschenberg. Beide beteiligten Fahrzeuge waren reif für den …
Nach Wendemanöver: Unfall mit drei Verletzten
Pianist und Autor Ernst Burger feiert seinen 80. Geburtstag
Ein runder Geburtstag: Autor und Pianist Ernst Burger, der zum Teil in Schliersee lebt, feiert seinen 80. Geburtstag. Zu diesem Anlass gibt er sich einfach selbst ein …
Pianist und Autor Ernst Burger feiert seinen 80. Geburtstag

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare