UN-Tribunal: Ratko Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt

UN-Tribunal: Ratko Mladic zu lebenslanger Haft verurteilt
+
Erst Schwimmen, dann Rennen: Der Alpentriathlon fordert die Sportler - und kurzzeitig auch die Geduld der Autofahrer.

Am Sonntag

Diese Straßen sind wegen des Alpentriathlons gesperrt

Wegen des Sixtus Alpentriathlons kommt es am Sonntag, 16. Juli, im Schlierach- und Leitzachtal zu diversen Straßensperren. Und das sind sie:

Schliersee – Die Radstrecke führt von Schliersee nach Hausham und über Wörnsmühl, Hundham und Aurach hinauf zum Spitzingsee. Die geplanten Sperrungen im Einzelnen: Vollsperrung der Miesbacher Straße (B 307) in Schliersee und Hausham: 11 bis 12.30 Uhr; Vollsperrung der Leitzachtalstraße im Gemeindebereich Fischbachau (St 2077): 11.45 bis 13.40 Uhr; Sperrung Spitzing Ab-/Auffahrt: 12 bis 14.30 Uhr. Es handelt sich dabei um Ungefähr-Angaben, da der Veranstalter natürlich keinen Einfluss auf das Renntempo hat. Polizei und Feuerwehr regeln den Verkehr. mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bahnschranke bricht beim Öffnen plötzlich ab - das steckt dahinter
Am Mittwochmorgen öffnete sich wie geplant eine Bahnschranke in Fischbachau. Doch dann staunten die wartenden Autofahrer nicht schlecht: Die Schranke brach komplett ab. …
Bahnschranke bricht beim Öffnen plötzlich ab - das steckt dahinter
Irre Kamikaze-Fahrt: Volltrunkene will auf der A8 wenden
Die Autofahrer, die heute Morgen auf der A8 diese Frau aus dem Landkreis Weilheim-Schongau ohne Unfall überlebten, hatten richtig gute Reaktionen. Protokoll einer …
Irre Kamikaze-Fahrt: Volltrunkene will auf der A8 wenden
Offenbar technischer Defekt: Hoher Schaden bei Garagen-Brand
In Mitterdarching im Gemeindegebiet Valley ist ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften angerückt. Brandursache war offenbar ein technischer Defekt. Der Sachschaden ist …
Offenbar technischer Defekt: Hoher Schaden bei Garagen-Brand
Unbekannte durchwühlen mehrere Autos - über die Beute lacht der ganze Ort
In Bayrischzell ist halt die Welt noch in Ordnung. Deshalb sind Autos auch gern offen. Das haben sich nun Unbekannte zu Nutzen gemacht. Ihre Beute lässt dann aber doch …
Unbekannte durchwühlen mehrere Autos - über die Beute lacht der ganze Ort

Kommentare