+

Handbremse nicht angezogen 

Vom eigenen Auto überrollt

Schliersee - Frühmorgenliches Pech für einen 67-jährigen Haushamer: Sein Auto hat sich selbstständig gemacht, und er stand im Weg.

Am Donnerstagmorgen gegen 4.45 Uhr stellte ein 67-jähriger Haushamer seinen Pkw, Hyundai in Schliersee in der Ortererstraße ab. Wie die Polizei meldet, machte sich das Fahrzeug dann aber selbständig und fing zu rollen an. Der Haushamer versuchte noch das Fahrzeug aufzuhalten, stürzte aber auf der feuchten Straße und rutschte mit einem Bein unter das Fahrzeug, so dass der Hyundai dieses überrollte. Der Pkw rollte dann  auf die Miesbacher Straße, touchierte auf der Gegenseite eine Dachrinne und eine Parkraumbegrenzung. Schließlich kam es  an einer Hausmauer zum stehen. Der Haushamer wurde leicht verletzt und ging selbständig zum Arzt. Der Sachschaden am Fahrzeug und an den Gebäuden schätzt die Polizei auf rund 11 000 Euro.

Zum Glück waren zu dieser Zeit keine weiteren Verkehrsteilnehmer unterwegs, die dem rollenden Auto in die Quere kamen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Feier hat begonnen
Die Festtage in Bayrischzell haben begonnen. Protagonist: die Musikkapelle.
Die Feier hat begonnen
Einbrecher flüchtet per Anhalter 
Er ist in ein Wohnhaus eingebrochen, hat einen Menschen verletzt und ist dann nach Miesbach geflüchtet. Trotz Fahndung mit Hubschrauber verliert sich dort die Spur.
Einbrecher flüchtet per Anhalter 
Polizeihubschrauber kreist
In Miesbach ist derzeit eine Fahndung der Polizei im Gange. 
Polizeihubschrauber kreist
Rotzfreche Diebe klauen Kinder-Fahrrad
Buchstäblich hinter dem Rücken von Mutter und Tochter haben unbekannte Diebe zugelangt: Sie klauten einem sechsjährigen Mädchen das Fahrrad.
Rotzfreche Diebe klauen Kinder-Fahrrad

Kommentare