Direkt vom Bienenhaus

Imker beklaut: Teure Bienenstockwaage verschwunden

Leider fiel dem Besitzer, ein 61-jähriger Schlierseer, der Diebstahl erst spät auf: Unbekannte haben direkt von seinem Bienenhaus weg seine Bienenstockwaage geklaut.

Schliersee - Die Polizei Miesbach berichtet: Im Zeitraum vom 01.07.2017 bis 18.07.2017 wurde in Schliersee in der Leitnerstraße von einem Grundstück mit einem Bienenhaus eine Bienenstockwaage entwendet. Die Waage ist circa 50x60x10 cm groß und bis 200 kg Gewicht ausgelegt. Geschädigt ist ein 61-jähriger Schlierseer. Zeugenhinweise an PI Miesbach unter 080252990.

Rubriklistenbild: © Sigi Jantz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So wird künftig auf dem Habererplatz in Miesbach geparkt
Geplant, aufgemalt – und bald wird abkassiert. Die Linien für die Parkflächen am Habererplatz in Miesbach sind gezogen. In Kürze folgt der Parkscheinautomat.
So wird künftig auf dem Habererplatz in Miesbach geparkt
Zwei Falken landen auf Vogel-Todesfalle
Sie suchten nur einen sicheren Landeplatz - einem Turmfalken kostete das das Leben, ein anderer kämpft ums Überleben. Eigentlich dürfte so etwas gar nicht mehr passieren:
Zwei Falken landen auf Vogel-Todesfalle
Wahlwerbung: So unterschiedlich sind die Bestimmungen in den Gemeinden
Kandidaten-Dschungel in Otterfing, Plakatwände in Holzkirchen: Gut vier Wochen vor der Wahl haben die Spitzenkandidaten ihre Plätze eingenommen - Martin Schulz und …
Wahlwerbung: So unterschiedlich sind die Bestimmungen in den Gemeinden
Zöllner erwischen Familienvater mit Schildkröten - Strafverfahren
Eine Familie aus Frankreich reiste mit dem Auto von der Türkei durch Deutschland heim. Dort gab‘s einen teuren Halt, weil sie gefährliche und geschützte Tierchen dabei …
Zöllner erwischen Familienvater mit Schildkröten - Strafverfahren

Kommentare