+
Beliebt bei Alt und Jung - auch bei schlechtem Wetter.

Sommer-Abfahrts-Gaudi etabliert sich

Mountaincarts am Stümpfling sind ein Erfolg

Spitzingsee – Sie haben drei Räder, ermöglichen rasante Abfahrten und garantieren eine Fetzengaudi: Die Mountaincarts am Spitzingsee sind ein Erfolg.

Seit diesem Sommer sind am Spitzing erstmals die tiefergelegten Mountaincarts im Einsatz (wir berichteten) – und zwar mit Erfolg. Die Attraktion zieht.

Bilder der Mountaincart-Testfahrt

Schliersee-Urlauber, Ausflügler und Einheimische „nehmen die fahrbaren Untersätze am Stümpfling sehr gut an“, freut sich Peter Lorenz, Geschäftsführer der Alpenbahnen Spitzingsee. Und auch mit der Abwicklung zeigt er sich bisher sehr zufrieden. „Läuft super“, sagt Lorenz. Selbst bei durchwachsenem Wetter würden die Carts gut nachgefragt. Sie hätten sich schon jetzt „zu einer tollen Zusatzattraktion“ gemausert, sagt Lorenz. Ob Burschen- oder Jugendverein, Reisegruppe oder einzelner Urlauber: Die unterschiedlichsten Leute würden sich für den rasanten Fahrspaß entscheiden.

30 Carts stehen an der Jagahütt’n an der Stümpflingbahn für die Gäste bereit. An guten Tagen seien sie Lorenz zufolge bis zu drei Mal vermietet. „Viele fahren ja auch mehrfach, mehrere hundert Fahrten am Tag sind also keine Seltenheit.“ Erfreulich findet der Geschäftsführer auch, dass sich Touristen verstärkt spontan für eine Fahrt mit den Dreirädern entscheiden. Offenbar zeige also auch die Werbung die erwünschte Wirkung.

ah

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Die Sache mit Adelstiteln ist kompliziert. Die Weitergabe ist manchmal intransparent. Genau deswegen hat der AfD-Direktkandidat Constantin Leopold Prinz von Anhalt nun …
Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Radwegebau: 2019 Lückenschluss von Hundham nach Wörnsmühl? 
2019 könnten nördlich von Hundham zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden: zum einen die Entschärfung eines Unfallschwerpunkts, zum anderen die Fortsetzung des …
Radwegebau: 2019 Lückenschluss von Hundham nach Wörnsmühl? 
Die Direktkandidaten für Miesbach und Tölz im Schnelldurchlauf
Die Bundestagswahl 2017 rückt näher. Für alle Unentschlossenen - und für die, die unsere Interviews nicht gesehen haben - haben wir wichtigstens Fakten über die …
Die Direktkandidaten für Miesbach und Tölz im Schnelldurchlauf
Wegen Einsturzgefahr: Freistaat sperrt Gärtnereigelände
Die Immobilienverwaltung des Freistaats Bayern hat Teile der Gärtnerei Unützer in Miesbach sperren lassen. Es soll die Gefahr bestehen, dass der Boden wegen darunter …
Wegen Einsturzgefahr: Freistaat sperrt Gärtnereigelände

Kommentare