+
Beliebt bei Alt und Jung - auch bei schlechtem Wetter.

Sommer-Abfahrts-Gaudi etabliert sich

Mountaincarts am Stümpfling sind ein Erfolg

Spitzingsee – Sie haben drei Räder, ermöglichen rasante Abfahrten und garantieren eine Fetzengaudi: Die Mountaincarts am Spitzingsee sind ein Erfolg.

Seit diesem Sommer sind am Spitzing erstmals die tiefergelegten Mountaincarts im Einsatz (wir berichteten) – und zwar mit Erfolg. Die Attraktion zieht.

Bilder der Mountaincart-Testfahrt

Schliersee-Urlauber, Ausflügler und Einheimische „nehmen die fahrbaren Untersätze am Stümpfling sehr gut an“, freut sich Peter Lorenz, Geschäftsführer der Alpenbahnen Spitzingsee. Und auch mit der Abwicklung zeigt er sich bisher sehr zufrieden. „Läuft super“, sagt Lorenz. Selbst bei durchwachsenem Wetter würden die Carts gut nachgefragt. Sie hätten sich schon jetzt „zu einer tollen Zusatzattraktion“ gemausert, sagt Lorenz. Ob Burschen- oder Jugendverein, Reisegruppe oder einzelner Urlauber: Die unterschiedlichsten Leute würden sich für den rasanten Fahrspaß entscheiden.

30 Carts stehen an der Jagahütt’n an der Stümpflingbahn für die Gäste bereit. An guten Tagen seien sie Lorenz zufolge bis zu drei Mal vermietet. „Viele fahren ja auch mehrfach, mehrere hundert Fahrten am Tag sind also keine Seltenheit.“ Erfreulich findet der Geschäftsführer auch, dass sich Touristen verstärkt spontan für eine Fahrt mit den Dreirädern entscheiden. Offenbar zeige also auch die Werbung die erwünschte Wirkung.

ah

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Slyrs und Essendorfer planen „Genusscampus“
Mit Sixtus haben die Schlierseer einem heimischen Unternehmen die kalte Schulter gezeigt. Dafür verlegt bald eine andere Firma ihren Sitz in die Marktgemeinde: die …
Slyrs und Essendorfer planen „Genusscampus“
Spatenstich für neuen Edeka und Lidl ist erfolgt
Abgerissen ist der alte Alpengroßmarkt in Hausham schon seit ein paar Wochen. Beim Spatenstich für den neuen Edeka und Lidl gaben Projektentwickler und Bürgermeister den …
Spatenstich für neuen Edeka und Lidl ist erfolgt
Großer Erfolg: Landkreis fördert Projekt Filmregion stärker
9000 Euro – so groß ist pro Tag die finanzielle Wertschöpfung für die Region, wenn ein Filmteam im Landkreis die Kameras aufbaut. Folgeeinnahmen sind dabei noch gar …
Großer Erfolg: Landkreis fördert Projekt Filmregion stärker
In der Alpenrose darf bald geschwitzt werden
Die Betreiber des Hotels Alpenrose in Bayrischzell möchten ihr Gästeangebot um ein Saunahaus mit Satteldach erweitern. Der Gemeinderat ist der Idee nicht abgeneigt, gibt …
In der Alpenrose darf bald geschwitzt werden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare