+
Ist plötzlich wieder schützenswert: Das Seegrundstück, auf dem Sixtus bauen wollte.

4000 Quadratmeter am Schliersee

Nach Sixtus-Entscheid: Grundstück am See wird wieder Schutzgebiet

  • schließen

Schliersee - So schnell kann‘s gehen: Das Landschaftsschutzgebiet im Landkreis ist am Mittwoch wieder um 4000 Quadratmeter gewachsen. Grund ist der Ausgang des Bürgerentscheids in Schliersee.

Der Kreistag hat die Herausnahme eines rund 4000 Quadratmeter großen Areals an der Schlierseer Seestraße aus dem Landschaftsschutzgebiet rückgängig gemacht. Die Entscheidung fiel am Mittwochnachmittag in der Sitzung ohne weitere Diskussion. Letztlich war es nur eine Formsache. Nach dem Bürgerentscheid im Oktober in Schliersee, bei dem die Mehrheit der Bevölkerung eine Ansiedlung der Firma Sixtus an dieser Stelle abgelehnt hatte, war die Herausnahme hinfällig geworden. Der Kreistag hatte den Vollzug seines Beschlusses vom Mai dieses Jahres von der Entscheidung der Schlierseer Bürger abhängig gemacht.

sh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landkreis will Modellregion Naturtourismus werden
Der Landkreis bewirbt sich als Modellregion Naturtourismus. Es sei eine große Chance, hieß es am Mittwoch im Kreistag. Doch es gab auch kritische Stimmen.
Landkreis will Modellregion Naturtourismus werden
Pflichtaufgaben haben in Miesbach weiter Vorrang
Finanziell schaut es in Miesbach wieder besser aus. Mehr als die Erfüllung der Pflichtaufgaben kann sich die Stadt aber 2017 nicht leisten. Bei der Bürgerversammlung …
Pflichtaufgaben haben in Miesbach weiter Vorrang
Mit Turnschuhen auf die Auerspitz: Paar aus Sachsen in Bergnot
Ohne geeignete Ausrüstung auf den Berg: Ein Paar aus Sachsen hat sich vom guten Wetter im Tal täuschen lassen und ist bei einer Bergwanderung in große Not geraten. 16 …
Mit Turnschuhen auf die Auerspitz: Paar aus Sachsen in Bergnot
Unbekannter rammt goldenen Audi am Marktplatz
Einige hundert Euro Schaden beklagt ein 58-jähriger Schlierseer, der seinen goldfarbenen Audi am Dienstagmittag gegen 11 Uhr am Unteren Markt in Miesbach abgestellt …
Unbekannter rammt goldenen Audi am Marktplatz

Kommentare