US-Entertainer Bill Cosby verurteilt - Anwälte wollen in Berufung gehen

US-Entertainer Bill Cosby verurteilt - Anwälte wollen in Berufung gehen
+
Vor der Diskothek Spinnradl am Spitzingsee kam es zu der Schlägerei.

Jetzt hat die Polizei einen Verdacht

Nachdem er einer Fremden half: Mann vor Disco brutal zusammengeschlagen

Als ein Mädchen mit ihrem Auto im Schnee stecken geblieben war, half ein 20-Jähriger sofort - und landete schwerverletzt im Krankenhaus. Jetzt hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst.

Update, 22. Dezember:

Die Polizei Miesbach teilt mit: Die Pressemeldungen und ein Fahndungsaufruf in den sozialen Netzwerken führten zusammen mit den polizeilichen Ermittlungen nun zur Tataufklärung. Ein 20-jähriger aus dem Landkreis Miesbach teilte die Schläge aus und verschwand im Auto eines Bekannten vom Tatort. Die genauen Umstände und das Verhalten aller Beteiligten bedürfen weiterer Ermittlungen.

Ursprünglicher Artikel von 15. Dezember:

Schliersee - In der Nacht vom 14. auf den 15. Dezember blieb ein Mädchen vor der Diskothek Spinnradl am Spitzingsee mit ihrem 1er BMW im Schnee stecken. Ein 20-Jähriger aus Bad Feilnbach und zwei Freunde halfen der jungen Frau und schoben das Auto aus dem Schnee. Anschließend unterhielten sich das Mädchen und die jungen Männer noch im Ausfahrtsbereich des Parkplatzes. 

Da dadurch keine Autos aus dem Parkplatz ausfahren konnten, stieg ein wütender Mitfahrer eines der wartenden Autos aus und attackierte den Bad Feilnbacher. Der 20-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen im Gesicht und zog sich einige Brüche zu. Er musste im Krankenhaus behandelt werden.

Der Täter flüchtete anschließend unerkannt mit seinen Freunden in einem unbeleuchteten Kleinwagen. Obwohl einige Personen den Vorfall beobachtet haben, rief niemand die Polizei. Zur Anzeige kam es daher erst im Nachgang.

Die Polizei bittet dringend, Zeugen, die diesen Vorfall beobachtet haben, sich bei der Polizei Miesbach, unter 08025 / 299-0, zu melden.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drei Achsen: Auf diese Routen baut der Landkreis neue Radwege
Es soll sich was bewegen beim Radweg-Netz im Landkreis. Bei der ersten Miesbacher Radloffensive haben Experten und Kommunalpolitiker mögliche Routen besprochen. Das sind …
Drei Achsen: Auf diese Routen baut der Landkreis neue Radwege
Weg vom Abendgeschäft: Kaminstubn-Chefin betreibt Tagesbar in Neuhaus
Acht Jahre herrschte Stille im Erdgeschoss des Neuhauser Bahnhofgebäudes. Nun kehrt mit dem Café „La Stazione“ wieder neues Leben ein. Dafür verlieren die Kaminstubn …
Weg vom Abendgeschäft: Kaminstubn-Chefin betreibt Tagesbar in Neuhaus
Eskalation bei Anhörungstermin zur Wasserschutzzone - Münchner Anwalt fliegt fast raus - Polizei rückt an
Befangenheitsanträge und massive Kritik am Landratsamt: Der zweite Tag des angesetzten Erörterungstermins zur Wasserschutzzone beginnt mit einem Eklat. Wir berichten …
Eskalation bei Anhörungstermin zur Wasserschutzzone - Münchner Anwalt fliegt fast raus - Polizei rückt an
Obst in Hülle und Fülle: Tafeln mussten teilweise Spenden ablehnen
Das kommt nur selten vor: Wegen der reichen Ernte mussten die Ausgabestellen der Tafel im Landkreis zeitweise die Annahme von Obst ablehnen. 
Obst in Hülle und Fülle: Tafeln mussten teilweise Spenden ablehnen

Kommentare