+
Lichterloh brannte da Parkwächterhäuschen am Parkplatz am Spitzingsee.

Drei Feuerwehren rücken an

Parkwärter-Häuschen am Spinnradl geht in Flammen auf

  • schließen

Schliersee - Das Parkwärter-Häusschen gegenüber der Diskothek Spinnradl ging am frühen Sonntagmorgen in Flammen auf. Die Kripo ermittelt.

Die Kripo Miesbach berichtet:

In den frühen Morgenstunden des Sonntag, 21.08.2016, brannte eine Parkplatzwächter-Hütte am Spitzingsee vollständig nieder. Die Kriminalpolizei Miesbach hat zur Klärung der Brandursache Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich mit der Kripo Miesbach in Verbindung zu setzen.

Lichterloh brannte da Parkwächterhäuschen am Parkplatz am Spitzingsee.

Gegen 04:05 Uhr meldete ein Diskothekenbesucher über Notruf lodernde Flammen am Parkplatz des Spitzingsees. Eine Parkplatzwächter-Hütte in der Seestraße stand zu dieser Zeit in Vollbrand. Die alarmierten Feuerwehren Schliersee, Neuhaus und Spitzingsee waren mit 30 Mann im Einsatz. Die Holzhütte brannte vollständig nieder und es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Lichterloh brannte da Parkwächterhäuschen am Parkplatz am Spitzingsee.

Ob ein technischer Defekt oder eine Brandstiftung vorliegen ist aktuell nicht bekannt. Die Brandfahnder der Kripo Miesbach übernahmen vor Ort die Ermittlungen.

Die Polizei bittet Zeugen sich mit der Kripo Miesbach unter der Telefonnummer 08025/2990 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zweitwohnsitze? Nix da!
Ex-Alpenclub: Gemeinderat will Fremdenverkehrsnutzung sichern und sucht Ausweg für Erstwohnsitz-Inhaber.
Zweitwohnsitze? Nix da!
Der Depp mit der Sommerzeit
Seit Sonntag gilt wieder die Sommerzeit. Die Umstellung kann einen ganz schön mitnehmen. Unser Autor Stephen Hank hat sich darüber so seine Gedanken gemacht.
Der Depp mit der Sommerzeit
Hackbrett-Klänge und ergreifende Jodler sorgen für Furore
Virtuose Hackbrett-Klänge und ergreifende Jodler: Das Frühjahrssingen in der Miesbacher Oberlandhalle bestach durch große Vielseitigkeit. Rund 1000 Besucher stimmten in …
Hackbrett-Klänge und ergreifende Jodler sorgen für Furore
Unbekannter zersticht Reifen am Krankenhaus-Parkplatz
Was für eine Gemeinheit! Auf dem Krankenhaus-Parkplatz in Agatharied hat ein Unbekannter am Freitag die Reifen von drei Pkw zerstochen. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Unbekannter zersticht Reifen am Krankenhaus-Parkplatz

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare