Den Corona-Kontaktbeschränkungen zum Trotz haben zehn Personen in Neuhaus am Schliersee eine Party gefeiert (Symbolbild)
+
Den Corona-Kontaktbeschränkungen zum Trotz haben zehn Personen in Neuhaus am Schliersee eine Party gefeiert (Symbolbild)

Polizei löst unerlaubtes Treffen auf

Party trotz Corona-Lockdown in Schliersee: Gastgeber pöbelt Polizisten an

Die Polizei hat am Freitagabend in der Gemeinde Schliersee eine Privatparty aufgelöst. Der Gastgeber wurde dabei auch noch ausfallend.

Neuhaus - Eine Privatparty hat am Freitagabend die Miesbacher Polizei aufgelöst. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilt, feierten in Neuhaus rund zehn Personen in einem Wohnhaus.

Corona-Party am Schliersee aufgelöst: Betrunkener Gastgeber wird ausfallend

Schon das gibt Ärger für die Beteiligten, weil sie damit gegen das Infektionsschutzgesetz verstoßen haben. Auf den 53-jährigen Gastgeber kommt derweil eine zweite Anzeige zu. Laut Polizeibericht beschimpfte der alkoholisierte Mann die Polizeibeamten bei der Aufnahme der Personalien derb. Der Fall geht nun an die Staatsanwaltschaft.

Lesen Sie auch: Polizei löst Corona-Partys in Holzkirchen und Otterfing auf

dak

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare