100 Euro Schaden 

Piaggioroller beschädigt: Zeugensuche 

Schliersee – Ein grüner dreirädiger Piaggioroller wurde am Freitag in Schliersee beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf 100 Euro.

Wie die Polizei berichtet, stellte ein 49-Jähriger aus Schliersee seinen Roller am Parkplatz an der Surfschule an der B 307 ab. Das Fahrzeug hat einen Metallkastenaufbau, von dem der gelb-orange Planenaufbau heruntergerissen wurde. Die Tat passierte irgendwann zwischen Mittwochabend und Freitagnachmittag. Zeugenhinweise zu der Sachbeschädigung unter: 0 80 25 / 29 90. (mar

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bundestagswahl im Landkreis - die Lage und alle Stimmen am Tag danach
Landrat Wolfgang Rzehak freut sich über das gute Ergebnis der Grünen und schimpft über die AfD. Unklar ist, warum diese in einigen Gemeinden besonders gut abgeschnitten …
Bundestagswahl im Landkreis - die Lage und alle Stimmen am Tag danach
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in den Gemeinden Miesbach, Tegernsee und Holzkirchen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg
Wahnsinnig erfolgreich - und doch ohne Mandat: Das Pech des Herrn Bär
Als einziger Grünen-Direktkandidat in Bayern schafft es Karl Bär auf Platz zwei hinter die CSU - ein toller Sieg - und genauso tragisch. Wegen eines Münzwurfs geht er …
Wahnsinnig erfolgreich - und doch ohne Mandat: Das Pech des Herrn Bär
Unmut als Nährboden: Warum die AfD bei uns so leichtes Spiel hat
Warum der AfD-Sieg bei uns wenig überraschend ist: Den Ausgang der Bundestagswahl im Landkreis Miesbach kommentiert Redaktionsleiter Stephen Hank.
Unmut als Nährboden: Warum die AfD bei uns so leichtes Spiel hat

Kommentare