50 Gäste, kein Corona-Schutz: Polizei löst Geburtstagsfeier auf
+
Symbolfoto

Kein Abstand, keine Masken

50 Gäste, kein Corona-Schutz: Polizei löst Geburtstagsfeier auf

  • Christian Masengarb
    vonChristian Masengarb
    schließen

Ein 30-jähriger Schlierseer hat seinen Geburtstag mit 50 Gästen gefeiert und dabei viele Corona-Regeln ignoriert. Die Polizei löste die Party auf.

Schliersee - Die Polizei hat am Samstag die Geburtstagsfeier eines 30-jährigen Schlierseers aufgelöst. Dieser hatte in einer Lagerhalle mit 50 Personen gefeiert, aber zahlreiche Corona-Regeln ignoriert. Ihn erwartet eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

50 Gäste, kein Corona-Schutz: Polizei löst Geburtstagsfeier auf

Laut Polizei kontrollierte eine Streife die Feier gegen 22.30 Uhr. Wie sie feststellte, führte der Veranstalter weder eine Gästeliste noch hatte er Desinfektionsspender oder ähnliches bereitgestellt. Die Sitzgarnituren standen ohne ausreichenden Abstand zueinander, die Gäste trugen abseits der Tische keine Mund-Nase-Bedeckungen. Auch den Mindestabstand ignorierten sie größtenteils.

Die Polizei nahm die Personalien aller noch anwesenden Personen auf und beendete die Feier um 00.45 Uhr. Die Teilnehmer verhielten sich laut Beamten stets kooperativ.

Mehr aus Schliersee und Umgebung

Schliersee plant neuen Rathausvorplatz: So könnte er aussehen

Schliersee gönnt sich einen neuen Rathausvorplatz. Die ersten Planungen dazu hat Architekt Johannes Wegmann nun vorgestellt. Ein Mini-Park könnte das Vorhaben abrunden.

Biathlon: Vanessa Hinz trainiert wieder und hofft auf stabile Saison

Nach ihrer Sprunggelenksverletzung befindet sich Biathletin Vanessa Hinz auf dem Weg der Besserung. Sie hofft, eine stabile Saison hinlegen zu können.

Schliersee will die Feuerwerks-Diskussion am Köcheln halten

Die Diskussion um Feuerwerke in Schliersee ist wieder aufgeflammt. Gut so, findet Gemeinderätin Astrid Leitner. Sie hatte zuletzt ungute Erfahrungen gemacht und will das Thema am Köcheln halten. Ob’s was bewirkt, steht derweil in den Sternen.

Auch interessant

Kommentare