+
In Schliersee schlugen Vandalen zu.

2000 Euro Sachschaden

Auto geparkt. Als er wiederkam war die Motorhaube hin

Ein Miesbacher erlebte in Schliersee den Albtraum eines jeden Autofahrers. Als er zu seinem geparkten Pkw zurückkam, war die Motorhaube hin. Wer hat etwas gesehen?

Schliersee - Unbekannte haben die Motorhaube eines geparkten Pkw in Neuhaus beschädigt. Nach Angaben der Polizei stellte ein 37-jähriger Miesbacher seinen Skoda am Mittwoch um 10.30 Uhr in der Zieglerstraße ab. Als er um 18.30 Uhr zurückkam, war die Motorhaube beschädigt. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Miesbach unter Telefonnummer 0 80 25 / 9 90 entgegen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hilfe für Sternenkinder-Eltern: Neue Einrichtung im Landkreis Miesbach
Wenn eine Schwangerschaft mit dem Tod des Babys endet, bricht für die Eltern meist eine Welt zusammen.  Professionelle Hilfe für Betroffene gibt es nun im Landkreis …
Hilfe für Sternenkinder-Eltern: Neue Einrichtung im Landkreis Miesbach
Tag fünf im Sparkassen-Prozess: Gericht hat erste Zweifel an Verurteilung
Tag fünf im Prozess um die Miesbacher Sponsoring-Affäre um Jakob Kreidl und Georg Bromme. Es ging weiter um Brommes Beratervertrag. Und das Gericht sorgte mit einer …
Tag fünf im Sparkassen-Prozess: Gericht hat erste Zweifel an Verurteilung
Nachts vom Unbekannten angefahren
Nachts allein zu Fuß unterwegs und von einem unbekannten Auto angefahren - das hat ein 55-Jähriger in Hausham erlebt. Nun fahndet die Polizei.
Nachts vom Unbekannten angefahren
Irritation beim Breitbandausbau: Ignoriert die Telekom vorhandene Leerrohre?
Der Ärger um den Breitbandausbau nimmt kein Ende. In Fischbachau keimt nun die Vermutung auf, dass die Telekom bereits verlegte Leerrohre nicht nutzt. Der Bürgermeister …
Irritation beim Breitbandausbau: Ignoriert die Telekom vorhandene Leerrohre?

Kommentare