+
Opfer von Brandstiftung: das Wasmeier-Museum in Schliersee.

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Unbekannter versucht Holzbau im Wasmeier-Freilichtmuseum anzuzünden

Feuer im Wasmeier-Museum: Der Brandstifter war gut vorbereitet. Mit Kartons und Holzscheiten bewaffnet verschaffte er sich mit Gewalt Zutritt zum Museumsgelände - und zündete ein Holzhaus an.

Neuhaus - Die Polizei Miesbach berichtet: In der Nacht vom auf Dienstag versuchte ein Unbekannter das Holztipi im Freilichtmuseum anzuzünden. Hierfür näherte er sich durch ein angrenzendes Feld an den Holzzaun des Museumsgeländes an. Von diesem riss er zwei Zaunlatten ab um sich Zutritt zu verschaffen und legte mit Hilfe von Kartons und Holzscheiten Feuer am Holztipi. 

Glücklicherweise griff das Feuer nicht auf das gesamte Tipi über, sodass nur einige der Holzstämme beschädigt wurden. Der Sachschaden wird auf ca. 400 Euro geschätzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Täter geben können oder Verdächtiges bemerken, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Miesbach unter der Telefonnummer 08025/2990 melden.

mmtz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wie gemein: Dieb klaut Kinderroller am Haushamer Bahnhof
Der Sachschaden hält sich in Grenzen, die Enttäuschung dürfte umso größer sein: Einem Kind aus Hausham wurde sein Roller gestohlen.
Wie gemein: Dieb klaut Kinderroller am Haushamer Bahnhof
News-Ticker: Alle Straßensperren und Baustellen im Landkreis Miesbach
Hier finden Sie immer aktuell alle Sperren und Baustellen auf den Straßen, Wegen und Schienen im Landkreis Miesbach im News-Ticker. 
News-Ticker: Alle Straßensperren und Baustellen im Landkreis Miesbach
Waldkindergarten in Schliersee: Gemeinderat kennt Bedarf an
Erst kurz vor den Ferien war die Initiative für einen Waldkindergarten in Schliersee gestartet worden: Jetzt hat der Gemeinderat den Bedarf nach Plätzen in einer solchen …
Waldkindergarten in Schliersee: Gemeinderat kennt Bedarf an
Evangelische Kirchengemeinden wählen neuen Vorstand: Pfarrer Martin Voß im Interview
Am Sonntag werden die Kirchenvorstände in den evangelischen Kirchengemeinden gewählt. Wiessees Pfarrer Martin Voß erklärt im Interview die Aufgaben. 
Evangelische Kirchengemeinden wählen neuen Vorstand: Pfarrer Martin Voß im Interview

Kommentare