+
Donnerstagnacht hat ein Holzschuppen in Schliersee gebrannt.

Feuerwehren Schliersee und Miesbach im Einsatz

Holzschuppen geht in Flammen auf

Schliersee - Die Feuerwehr Schliersee wurde in der Nacht auf Donnerstag zu einem Brand gerufen. Ein Holzschuppen hatte Feuer gefangen. Glücklicherweise ging der Einsatz glimpflich aus.

Nach Angaben eines Zeugen rückte die Feuerwehr Schliersee mit 17 Einsatzkräften und die Feuerwehr Miesbach mit einer Drehleiter an. Diese wurde letztlich aber nicht benötigt. Das Feuer entstand wohl durch im Schuppen abgelegte Asche. Weitere Infos folgen.

sta

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Feier hat begonnen
Die Festtage in Bayrischzell haben begonnen. Protagonist: die Musikkapelle.
Die Feier hat begonnen
Einbrecher flüchtet per Anhalter 
Er ist in ein Wohnhaus eingebrochen, hat einen Menschen verletzt und ist dann nach Miesbach geflüchtet. Trotz Fahndung mit Hubschrauber verliert sich dort die Spur.
Einbrecher flüchtet per Anhalter 
Polizeihubschrauber kreist
In Miesbach ist derzeit eine Fahndung der Polizei im Gange. 
Polizeihubschrauber kreist
Rotzfreche Diebe klauen Kinder-Fahrrad
Buchstäblich hinter dem Rücken von Mutter und Tochter haben unbekannte Diebe zugelangt: Sie klauten einem sechsjährigen Mädchen das Fahrrad.
Rotzfreche Diebe klauen Kinder-Fahrrad

Kommentare