+

Vandalismus in der Leitnerstraße

Schliersee: Randalierer beschädigen SPD-Zelte

Schliersee - In der Schlierseer Leitnerstraße haben Randalierer ihr Unwesen getrieben. Sie beschädigten drei Zelte des SPD-Ortsvereins, in denen regelmäßig ein Flohmarkt stattfindet.

Randalierer waren im Zeitraum zwischen 4. Oktober, 14 Uhr bis 5. Oktober, 16.30 Uhr in Schliersee aktiv. Auf unterschiedliche Art und Weise zerstörten diese drei Zelte des SPD-Ortsvereins in der Leitnerstraße. 

In den Zelten findet regelmäßig ein Flohmarkt statt, dessen Erlös sozialen Zwecken zugute kommt. Folglich könnte sich dieser Fall von Vandalismus auf künftige, gemeinnützige Veranstaltungen auswirken. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. 

Wer etwas gesehen oder gehört hat, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Miesbach unter 

0 80 25 / 29 90. 

hb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Regierung: „Einsturzgefahr ist eine Ersteinschätzung“
106 Jahre nach seiner Schließung im Jahr 1911 ist das Miesbacher Bergwerk wieder in den öffentlichen Fokus gerückt. Vergangene Woche hat die Immobilien Freistaat Bayern …
Regierung: „Einsturzgefahr ist eine Ersteinschätzung“
Erneut Grabstätte verwüstet
Auf dem Miesbacher Friedhof hat ein unbekannter Täter erneut eine Grabstätte verwüstet.
Erneut Grabstätte verwüstet
Der „Komödienstadel“übernimmt die Regie
Der Klassiker aus dem Bayerischen Fernsehen ist in der Kreisstadt angekommen: Der „Komödienstadel“ belagert den Waitzinger Keller.
Der „Komödienstadel“übernimmt die Regie
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein
Die Staatsanwaltschaft München II hat die Ermittlungen gegen den AfD-Direktkandidaten Constantin Leopold Prinz von Anhalt eingestellt.
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen AfD-Kandidat ein

Kommentare