+

Vandalismus in der Leitnerstraße

Schliersee: Randalierer beschädigen SPD-Zelte

Schliersee - In der Schlierseer Leitnerstraße haben Randalierer ihr Unwesen getrieben. Sie beschädigten drei Zelte des SPD-Ortsvereins, in denen regelmäßig ein Flohmarkt stattfindet.

Randalierer waren im Zeitraum zwischen 4. Oktober, 14 Uhr bis 5. Oktober, 16.30 Uhr in Schliersee aktiv. Auf unterschiedliche Art und Weise zerstörten diese drei Zelte des SPD-Ortsvereins in der Leitnerstraße. 

In den Zelten findet regelmäßig ein Flohmarkt statt, dessen Erlös sozialen Zwecken zugute kommt. Folglich könnte sich dieser Fall von Vandalismus auf künftige, gemeinnützige Veranstaltungen auswirken. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. 

Wer etwas gesehen oder gehört hat, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Miesbach unter 

0 80 25 / 29 90. 

hb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Museum braucht noch ein Gutachten
Mit einem kleinen Schritt wollte der Museumsverein die Sanierung des stadteigenen Klosters beginnen – vergeblich. Statt eines Startsignals gab es eine weitere Hürde: Der …
Museum braucht noch ein Gutachten
Kennzeichen von rotem Lada geklaut
Am helllichten Tag hat ein Unbekannter am Freitag beide Nummernschilder von einem roten Lada geklaut. Das Fahrzeug aus dem Landkreis Bad Tölz war auf dem Parkplatz des …
Kennzeichen von rotem Lada geklaut
Nach Faschingsparty: Skoda mit Fußtritten traktiert
Reichlich Unsinn im Kopf hatte wohl ein Besucher der Faschingsveranstaltung im Fischbachauer Klosterstüberl. Er beschädigte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen …
Nach Faschingsparty: Skoda mit Fußtritten traktiert
Zwei Miesbacher sorgen für die außergewöhnliche Akustik
Die Schaffer der hochgelobten Akustik der Hamburger Elbphilharmonie kommen aus einer Innenausbaufirma aus Müller am Baum.
Zwei Miesbacher sorgen für die außergewöhnliche Akustik

Kommentare