+
Schliersee: Wohnwagen brennt aus

Unterhalb des Bahnhofs

Schliersee: Wohnwagen brennt aus

  • schließen

In Schliersee stand gestern unterhalb des Bahnhofs ein Wohnwagen mit in Flammen. Er brannte im Inneren aus, die Fenster und die Türen schmolzen ein.

Schliersee: Wohnwagen brennt aus

Schliersee - In Schliersee stand gestern gegen 15 Uhr unterhalb des Bahnhofs ein Wohnwagen mit Lindauer Kennzeichen in Flammen. Er brannte im Inneren aus, die Fenster und die Türen schmolzen ein. Zwei Gasflaschen konnten die Feuerwehren aus Schliersee und Neuhaus bergen. Die Retter waren mit 19 Mann im Einsatz. Nach 30 Minuten hatten sie den Brand gelöscht.

Nach ersten Erkenntnissen könnte das Feuer am Kühlschrank des Wohnwagens ausgebrochen sein, was auf einen elektrischen Defekt hindeuten könnte. Sichere Ergebnisse stehen aber noch nicht fest.

Schliersee: Wohnwagen brennt aus

Lesen Sie auch

Deponie Hausham erhält letzte Deckschicht - So geht es danach weiter 

Die Deponie Hausham am Brenten bekommt für neun Millionen Euro die letzte Abdeckschicht. Ein Ende der Maßnahmen ist aber noch lange nicht in Sicht.

Moorbrand bei Irschenberg: Neue Details bekannt - Bilder vom Einsatz

Einem Tag nach dem Moorbrand bei Irschenberg gibt es neue Details zum Einsatz. Bilder zeigen das ganze Ausmaß des Feuers und den schweißtreibenden Einsatz der Retter.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Am Sudelfeld: Polizei kontrolliert Biker - und wird böse überrascht
Die Polizei kontrollierte mehrere Biker am Sudelfeld bei bestem Motorrad-Wetter am Sonntag. Dabei entdeckten die Beamten Erschreckendes.
Am Sudelfeld: Polizei kontrolliert Biker - und wird böse überrascht
Transporter drängt BMW-Fahrer: Unfall mit schlimmen Folgen - Drängler flieht
Auf A8 am Irschenberg hat es einen Unfall gegeben. Ein Transporter scherte zu eng ein, ein BMW wurde dabei zerstört, der Fahrer verletzt. Der Transporterfahrer floh.
Transporter drängt BMW-Fahrer: Unfall mit schlimmen Folgen - Drängler flieht
Kaiserwetter am Schliersee und Tegernsee sorgt für Chaos - BOB-Lokführer: „Züge waren proppenvoll“
Bei der BOB kam es am vergangenen Wochenende zu einem Chaos. Wegen des guten Wetters zog es zahlreiche Touristen in das bayerische Voralpenland. Die Bahn kam mit dem …
Kaiserwetter am Schliersee und Tegernsee sorgt für Chaos - BOB-Lokführer: „Züge waren proppenvoll“
ALB-Rodung: Der halbe Baumbestand im Waitzinger Park soll gerettet werden
In Miesbach droht dem Waitzinger Park die Rodung, doch die Stadt will fachlich gegen die Richtlinien vorgehen.
ALB-Rodung: Der halbe Baumbestand im Waitzinger Park soll gerettet werden

Kommentare