+
Ein schwerer Motorradunfall hat sich am Vatertag auf der Spitzingstraße ereignet.

Auf der Spitzingstraße

Schwerer Unfall: Biker kracht auf anderen Motorradfahrer

Neuhaus - Schlimmer Unfall auf der Spitzingstraße: Weil er zu spät reagiert hat, ist ein 20-jähriger Biker mit einem vor ihm fahrenden 21-Jährigen zusammengestoßen. 

Der hintere Motorradfahrer kam mit seiner Maschine von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Zwei Schwerverletzte hat ein Unfall am Donnerstagmittag gefordert. Polizeiangaben zufolge übersah ein Biker (20) aus Halfing gegen 12.45 Uhr, dass der vor ihm auf der Spitzingstraße in Neuhaus talwärts fahrende Söchtenauer (21) sein Motorrad abbremste. 

Bei dem Zusammenstoß kamen beide zu Fall, wobei der Halfinger nach links von der Fahrbahn abkam und gegen ein Schild sowie vermutlich auch einen Baum prallte. Er wurde mit dem Hubschrauber abtransportiert. Die Spitzingstraße war bis etwa 15 Uhr teils komplett gesperrt. Die Feuerwehr Schliersee half bei der Verkehrsregelung. Geschätzter Schaden an den Motorrädern: circa 15 000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Streit um Holzregale: Gemeinde macht Kompromissvorschlag
Die Fronten schienen verhärtet zwischen dem Kreisbaumeister und dem Leitzachtalverein. Nun scheint sich eine Lösung im Streit um die Regale im alten Schulhaus in Elbach …
Streit um Holzregale: Gemeinde macht Kompromissvorschlag
Wenn die neue Lösung nicht klappt, wird der Wall zurückgebaut
Ein schwieriges Thema: Der Lärmschutzwall an der A8 bei Wöllkam beschäftigt die Gemeinde Irschenberg weiter. Sie bietet den Bürgern, die für den Bau Grund zur Verfügung …
Wenn die neue Lösung nicht klappt, wird der Wall zurückgebaut
Rzehak: „Wir haben viel herausgeholt“
Das Verfahren zur Ausweisung einer Wasserschutzzone Thalham-Reisach-Gotzing wird wieder aufgenommen. Verzögert hatte das ein Ministerinnen-Schreiben. Die dort gestellten …
Rzehak: „Wir haben viel herausgeholt“
Namensproblem bei AfD-Kandidat: Stimmzettel bleiben gültig
Liegt im Fall um den Namen des AfD-Kandidaten Constantin Prinz von Anhalt ein strafbares Verhalten vor? Vermutlich noch vor der Bundestagswahl soll das geklärt sein. Bis …
Namensproblem bei AfD-Kandidat: Stimmzettel bleiben gültig

Kommentare