+
Einer der Höhepunkte beim Seefest Schliersee, auch 2018: das Feuerwerk.

Drei Tage Party - wann ist das Feuerwerk?

Seefest Schliersee 2018: Das Programm mit Feuerwerk und allen Infos

  • schließen
  • Klaus-Maria Mehr
    Klaus-Maria Mehr
    schließen

Wenn die Schlierseer ihr Seefest 2018 feiern, dann Vollgas. Auch heuer ist an drei Tagen jede Menge geboten. Den Auftakt macht die Bayern 1-Band. Der Zeitplan mit Programm und Feuerwerk:

Schliersee – Wer als Vorband von Udo Lindenberg oder Status Quo im Stadion 20.000 Menschen anheizen kann, der bringt auch die Schlierseer Seewiese zum Kochen. Mit den sieben Musikern der Bayern 1-Band haben die Organisatoren heuer einen echten Stimmungsgaranten für den Auftakt des Schlierseer Seefests am Freitag, 27. Juli, verpflichtet. Die Party startet um 20 Uhr. Für ein entspanntes Ankommen haben die Schmankerlstände schon ab 17 Uhr geöffnet.

Anders als bei den Seefesten am Tegernsee, die an nur einem Abend über die Bühne gehen, feiern die Schlierseer auch heuer wieder das ganze Wochenende durch. Es bleibt aber auch mal Zeit zum Durchschnaufen. Der Samstag zum Beispiel ist der Tradition gewidmet. Ab 12 Uhr startet das bunte Programm mit Fischerstechen, Auftritten des Trachtenvereins, der Alphornbläser und der Goaßlschnalzer. 

Lesen Sie auch: Schlierseer Seefest: Woher das Fischerstechen kommt

Stärken können sich die Besucher heuer unter anderem im neuen Biergarten am Musikpavillon, wo ein ganzer Ochse gegrillt wird. Heiß wird’s dann auch auf der Bühne, wenn um 21.30 Uhr die Feuershow des Cross Over Teams steigt. Kurz darauf zaubert das Brillantfeuerwerk mit musikalischer Begleitung ein Lichtspektakel über den See (bei Regen am Sonntag).

Das große Brillant-Feuerwerk findet dann gegen 22 Uhr statt. Letztes Jahr gab es dazu übrigens eine spektakuläre Gewitter-Einlage:

Spektakuläre Bilder: Seefest-Feuerwerk bei Gewitter

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Jugend. Tanz-, Turn- und Sportgruppen. Ab 16 Uhr wechseln sie sich im Halbstundentakt auf der Bühne ab. Die kleinen Besucher kommen im Abenteuercamp der Pfadfinder an beiden Tagen von 15 bis 19 Uhr auf ihre Kosten. Damit alle ein entspanntes Seefest genießen können, weist die Gäste-Info auf die erhöhten Sicherheitsvorkehrungen hin und bittet, auf die Mitnahme von großen Taschen und Rucksäcken zu verzichten.

Und so wird da Wetter

Die Aussichten könnten besser nicht sein. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) bleibt es trocken, sonnig, heiß. Was wünscht man sich mehr für ein rauschendes Fest bis tief in die Nacht hinein. Schließlich verspricht die Seenähe immer ein wenig kühlere Luft - trotz Rekordhitze.

Sollen sie nur in ganz Restdeutschland Hitzewarnungen herausgeben. Am 800 Meter hohen Schliersee ist dann die Temperatur genau richtig. Während es in Nordbayern also mit 36 Grad schon unangenehm am Wochenende werden kann. Bekommen wir am Schliersee genau passende 27 bis 29 Grad. In der Nacht wird es dann deutlich kühler.

Freilich vereinzelt können in Alpennähe Gewitter auftreten, sagt der DWD. Freitag ist das Risiko noch gering. Am Samstag steigt die Gewittergefahr dann etwas an. Also wer weiß: Vielleicht gibt‘s ja am Samstag ein zweites Gewitter-Feuerwerk, wie schon im Vorjahr.

Lesen Sie auch: Falsche Bombendrohung: Seefest stand kurz vor der Räumung

Das Programm fürs Seefest 2018 - von Freitag bis Sonnstag (27. bis 29. Juli)

Freitag, 27. Juli 2018

  • 17:00 Uhr Öffnung der Schmankerlstände 
  • 19:30 Uhr Offizielle Eröffnung des Seefestes 
  • 20:00 Uhr Bayern 1-Band 01:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Samstag, 28. Juli 2018

  • 12:00 Uhr Öffnung der Schmankerlstände 
  • 15:00 Uhr Abenteuercamp der Pfadfinder Schliersee mit Hüpfburg, Pferdekutschen-Fahrten, Kinderschminken, Kinder Eisenbahn, Historische Schiffschaukel 
  • 14:00 Uhr Fischerstechen auf dem See mit Gastmannschaften 

Das Bühnenprogramm:

  • 16:30 Uhr Siegerehrung Fischerstechen 
  • 17:00 Uhr Gästeehrung mit den Schlierseer Unterleiten Musikanten 
  • 19:30 Uhr Schlierseer Abend mit der Schlierseer Blasmusik, Schlierseer Alphornbläser, Goaßlschnalzer, Schlierseer Plattler
  • 21:30 Uhr Fire Act der Cross-Over Team Stiftung
  •  22:00 Uhr Großes Brillant-Feuerwerk über dem Schliersee und Ausklang

Sonntag, 29. Juli 2018

  • 12:00 Uhr Öffnung der Schmankerlstände
  • 115:00 Uhr Abenteuercamp der Pfadfinder Schliersee mit Hüpfburg, Pferdekutschen-Fahrten, Kinderschminken, Kinder Eisenbahn, Historische Schiffschaukel 

Das Bühnenprogramm:

  • 16:00 Uhr Auftritt der Chearleader des Cross Over Teams 
  • 16:30 Uhr Auftritt der Tanzgruppe Cares 
  • 17:00 Uhr Auftritt der Schlierseer Turner 
  • 17:30 Uhr Auftritt der Jugendblaskapelle Schliersee 
  • 18:30 Uhr Auftritt der Rock ´n Roll Freunde Hausham 
  • 19:00 Uhr Auftritt des Tae Kwon Do Center Hausham 
  • 19:30 Uhr Auftritt der Dancing Souls 20:00 Uhr Auftritt der Showgarde der Crachia Hausham 
  • 20:30 Uhr Auftritt der Chearleader des Cross Over Teams 
  • 21:00 Uhr Ende des Bühnenprogramm und Ausklang an den Ständen

sg/kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ostermarsch in Miesbach: „Waffeln statt Waffen“
Vor dem Fest wird demonstriert: Seit 2016 findet in Miesbach der Ostermarsch statt. Der Protestmarsch zum Rathaus steht unter dem Motto „Waffeln statt Waffen“. 
Ostermarsch in Miesbach: „Waffeln statt Waffen“
Landschaftspflegeverband: „Wir verbinden Landwirte und Naturschutz“
Im Januar wurde Mathias Fischer Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbandes (LPV) im Landkreis. Seitdem ist viel passiert. Vor allem Bauern und Kommunen wird das …
Landschaftspflegeverband: „Wir verbinden Landwirte und Naturschutz“
Großtagespflege in Fischbachau: Flexibilität, die Schule machen soll
Die Großtagespflege Fischbachau läuft gut an. Das Interesse der Eltern ist groß und die Bürgermeister werben für mehr ähnliche Konzepte. Doch es gibt einen wunden Punkt.
Großtagespflege in Fischbachau: Flexibilität, die Schule machen soll
Leser fragen, Bürgermeisterkandidaten antworten
Drei Kandidaten bewerben sich am 26. Mai um das Amt des Irschenberger Bürgermeisters. Zuvor stellen Sie sich den Bürgern bei einer Podiumsdiskussion. Die Leser können …
Leser fragen, Bürgermeisterkandidaten antworten

Kommentare