+
Ein Hubschrauber brachte die Fußgängerin in eine Unfallklinik (Symbolfoto).

Hubschrauber im Einsatz

Unfall am Spitzingsee: Radler fährt Fußgängerin um - schwer verletzt

  • schließen

Schwerer Freizeitunfall am Spitzingsee: Ein Radler aus München (51) hat eine Fußgängerin (68) aus Ebersberg umgestoßen. Die Frau verletzte sich schwer im Gesicht.

Spitzingsee - Beide wollten einen schönen Herbsttag in den Bergen genießen – und am Ende wurden beide verletzt. Auf dem Rundweg um den Spitzingsee hat am Sonntagnachmittag ein Radfahrer eine Fußgängerin touchiert und so zu Sturz gebracht. Mit schlimmen Folgen. Wie die Polizei berichtet, waren der 51-jährige Münchner und die 68-Jährige aus dem Landkreis Ebersberg gegen 14.45 Uhr in gleicher Richtung unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr der Radler die Fußgängerin an.

Lesen Sie auch auf Merkur.de*Taxi fährt frontal in Auto - Schwangere schwer verletzt - ungeborenes Kind stirbt

Unfall am Spitzingsee: Frau schwer verletzt

Durch den Stoß stürzte die Frau nach vorne. Weil sie sich offenbar nicht mehr rechtzeitig mit den Händen abfangen konnte, schlug sie mit dem Gesicht heftig auf dem Boden auf und verletzte sich schwer. Um die 68-Jährige angemessen versorgen zu können, forderten die Rettungskräfte einen Hubschrauber an, der die Patientin in eine Unfallklinik flog. Auch für den Münchner hatte der Unfall schmerzhafte Folgen, wenn auch nicht ganz so dramatische: Er verletzte sich leicht am Knie.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sie bediente 21 Jahre in Mumei‘s Kultlokal: Maria Saxer feiert 90. Geburtstag
Als „Marerl“ gehörte sie 21 Jahre lang zum Inventar von Mumei‘s Kultlokal am Kogl. Jetzt hat Maria Saxer aus Hundham ihren 90. Geburtstag gefeiert.
Sie bediente 21 Jahre in Mumei‘s Kultlokal: Maria Saxer feiert 90. Geburtstag
Braucht es immer erst Protest?
Der Stadtrat schwenkt nach Bürgerprotesten um und will nun auch für den unteren Harzberg und die Riviera Ausnahmen beantragen. Ein schwieriges Signal. Ein Kommentar von …
Braucht es immer erst Protest?
Stadtrat Miesbach schwenkt beim ALB um
Die Stadt Miesbach ändert ihre Strategie im Kampf gegen den Asiatischen Laubholzbockkäfer. 
Stadtrat Miesbach schwenkt beim ALB um
Kurz vor Ende der Frist: AfD schickt Landratskandidat ins Rennen
Das war knapp. Zwei Tage vor Ende der Abgabefrist hat Alois Ostermair, Kreisvorsitzender der AfD, seine Landratskandidatur eingereicht. Das hat er vor.
Kurz vor Ende der Frist: AfD schickt Landratskandidat ins Rennen

Kommentare