+
Bleibt’s dabei: Im beschlossenen Bebauungsplan ist für die Turnhalle (l.) an der Neuhauser Schule (r.) eine Größe von 22 mal 44 Meter vorgesehen.

Sporthalle Neuhaus: Wie groß wird sie?

Schliersee - Der Bebauungsplan für die Turnhalle auf dem Schulgelände in Neuhaus ist schon längst in trockenen Tüchern, und dennoch entscheidet der Schlierseer Gemeinderat ein weiteres Mal über das Bauvorhaben.

Am Dienstag, 21. Januar, wird abermals die Größe der Halle zur Diskussion stehen. Wie berichtet, war dies nötig geworden, weil aus dem Kreis der Gemeinderäte die Frage nach den Kosten einer kleineren Lösung aufgekommen war. Immerhin: Es sieht danach aus, dass die Halle - wohl 2015 - tatsächlich gebaut wird. Das ist nach 40 Jahren Warten schonmal eine Nachricht.

Bei der Bürgerversammlung im November hatte Bürgermeister Franz Schnitzenbaumer (CSU) davon berichtet, dass die Hallengröße nochmal auf den Prüfstand komme. Inzwischen hat eine Sitzung der Bauherrengemeinschaft - also Gemeinde und TSV Schliersee - stattgefunden, der auch eine hohe Zahl von Gemeinderäten beiwohnte. Dort kamen noch einmal alle Argumente für eine 22 mal 44 Meter große Halle auf den Tisch - zum Beispiel, dass Basketball, Volleyball und Handball im Ligabetrieb nur auf einem großen Spielfeld möglich sind. Ferner fließen Zuschüsse vom Bayerischen Landessportverband Schnitzenbaumer zufolge nur für die große Lösung. Es geht um bis zu 500 000 Euro.

Auch das - nach Auffassung des Bürgermeisters - einzige Argument für eine nur 18 mal 37 Meter große Halle kam zur Sprache: die Kosten. Auf die Zweifel einzelner Gemeinderäte hin wurden weitere Zahlen zusammengetragen. Demzufolge würde die große Lösung mit rund 4,2 Millionen Euro zu Buche schlagen, die kleine mit etwa 3,1 Millionen. Über die Finanzierung hat man sich im Rathaus offenbar auch schon Gedanken gemacht. Klar ist wohl: Ohne eine Kreditaufnahme wird es nicht gehen. „Wenn alles gut geht, kommen wir bei etwa einer Million raus“, sagt Schnitzenbaumer.

dak

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

ALB in Miesbach: 5000 Gehölze werden fallen
Jetzt wird es ernst: Am Freitag ist die Allgemeinverfügung in Kraft getreten. Damit will die Landesanstalt für Landwirtschaft dem Asiatischen Laubholzbockkäfer Herr …
ALB in Miesbach: 5000 Gehölze werden fallen
Denkmalschutzmedaille: Ehre für früheren Kreisbaumeister
2012 hatte der damalige Kreisbaumeister die Denkmalschutzmedaille ins Leben gerufen. Jetzt wurde er selbst zum Preisträger - und appellierte, das baukulturelle Erbe zu …
Denkmalschutzmedaille: Ehre für früheren Kreisbaumeister
Wichtig oder Luxus? Stadtrat streitet über Zuschuss für Landestheater
In haushaltstechnisch harten Zeiten haben es Zuschussanträge besonders schwer. Das musste nun auch das Freie Landestheater Bayern im Miesbacher Stadtrat erfahren. 
Wichtig oder Luxus? Stadtrat streitet über Zuschuss für Landestheater
Die besten Skigebiete nahe München - Geheimtipps und Pisten-Porträts inklusive
Der Schnee staubt hoffentlich bald wieder in den Skigebieten im Umland von München. Bis dahin zum Planen: Die Top-Skigebiete und Geheimtipp-Pisten nahe München.
Die besten Skigebiete nahe München - Geheimtipps und Pisten-Porträts inklusive

Kommentare