Alle Daumen hoch: (v.l.) Christian Jevitzky, Pascal Weinmann, Simon Horst und Florian Lausecker – das BRK-Testteam an der Vitalwelt in Schliersee.
+
Alle Daumen hoch: (v.l.) Christian Jevitzky, Pascal Weinmann, Simon Horst und Florian Lausecker – das BRK-Testteam an der Vitalwelt in Schliersee.

„Sind vollauf zufrieden“

Testzentrum in Schliersee wird gut angenommen, aber es besteht Verwirrung um die Öffnungszeiten

Schliersee – Die Idee war schnell umgesetzt und kommt gut an. Schliersee hat jetzt ein Corona-Schnelltestzentrum. Doch es herrscht Verwirrung wegen der Öffnungszeiten.

Am Maifeiertag ist das kurzfristig initiierte Corona-Testzentrum an der Vitalwelt in Schliersee in Betrieb gegangen – und hat auf Anhieb einen soliden Zuspruch erfahren. „Wie sind vollauf zufrieden“, sagt Simon Horst, stellvertretender Geschäftsführer beim Kreisverband Miesbach des Bayerischen Roten Kreuzes. 35 Frauen und Männer haben in der BRK-Schicht das Angebot angenommen. Medius Fitness, das in der Vitalwelt ja ohnehin ansässig ist, ist der zweite im Bundes des Testzentrums.

Wer dort vorstellig wird, braucht keinen Termin, muss aber auf www.reihentestung.de gemeldet sein. Die dortige Darstellung der Öffnungszeiten hat zu ein wenig Verwirrung gesorgt. Wer auf die Karte Karte klickt, bekommt nur die vom BRK betreuten Zeiten angezeigt, also die jeweiligen Abendschichten. Weiter unten, in der Auflistung der insgesamt 39 Teststellen im Landkreis finden sich unter „Schnelltestzentrum Schliersee“ die weiteren von Medius betreuten Zeiten. Hier nochmal alle Öffnungszeiten in der Übersicht: Montag, Dienstag und Mittwoch jeweils von 8 bis 13 Uhr, Montag und Mittwoch zusätzlich von 18 bis 20 Uhr, Donnerstag und Freitag von 9 bis 15 Uhr und am Freitag zusätzlich von 18 bis 20 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 9 bis 15 Uhr und von 16 bis 20 Uhr.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare