Unfall, Zug, Auto, BOB
1 von 4
Stark beschädigt: das Postauto nach dem Zusammenstoß mit einem Zug der Bayerischen Oberlandbahn (BOB).
Unfall, Zug, Auto, BOB
2 von 4
Die Feuerwehren Schliersee und Miesbach waren im Einsatz.
Unfall, Zug, Auto, BOB
3 von 4
Die Feuerwehren Schliersee und Miesbach waren im Einsatz.
Unfall, Zug, Auto, BOB
4 von 4
Die Feuerwehren Schliersee und Miesbach waren im Einsatz.

Aufregung in Schliersee

Unfall am Bahnübergang: Postbus stößt mit voll besetzter BOB zusammen

Spektakulärer Crash in Schliersee: Am frühen Donnerstagabend prallten ein Bus der Deutschen Post sowie ein Zug der Bayrischen Oberlandbahn an einem Bahnübergang zusammen.

Schliersee - Die Polizeiinspektion Miesbach berichtet: 

Am Donnerstagabend, um 17:15 Uhr, ereignete sich in Schliersee, am Bahnübergang in der Westerbergstraße ein Unfall zwischen einem VW Bus der Deutschen Post und der Bayrischen Oberlandbahn, die von Schliersee in Richtung Bayrischzell fuhr. 

Der 30-jährige Postangestellte lenkte den VW Bus auf den unbeschrankten Bahnübergang und übersah dabei den aus Schliersee herannahenden Zug der BOB. Der Triebwagen erfasste den Pkw vorne, rechts. Glücklicherweise wurde der Pkw nur an der Fahrzeugecke erfasst, sodass der Fahrer nur leicht verletzt wurde. Der Pkw wurde schwer, der Triebwagen der BOB lediglich leicht beschädigt. Die Zuginsassen blieben unverletzt.

Der Zug, der mit uhrzeitbedingt vielen Fahrgästen besetzt war, kann seine Fahrt nach erfolgter Unfallaufnahme und Streckenfreigabe durch die Deutsche Bahn fortsetzen.

Die Feuerwehren Schliersee und Miesbach sind mit insgesamt 31 Mann und 4 Fahrzeugen vor Ort.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Miesbach
Erst Schnee, dann Eisregen: Chaos im Berufsverkehr
Viel Geduld brauchten Autofahrer am Montagmorgen im Landkreis: Schnee und Eisregen sorgten auf vielen Straßen für lange Staus. Auch die Autobahn war vom Wetterchaos …
Erst Schnee, dann Eisregen: Chaos im Berufsverkehr
Wohnhausbrand in Waldsiedlung: Mehrere Feuerwehren im Einsatz
Ein schwerer Wohnhausbrand brach in den frühen Morgenstunden in der Waldsiedlung in Irschenberg aus. Ein Großaufgebot an Einsatz- und Rettungskräften war im Einsatz.
Wohnhausbrand in Waldsiedlung: Mehrere Feuerwehren im Einsatz
Schlimmer Unfall zwischen Ostin und Hausham - mehrere Schwerverletzte
Ein schwerer Unfall hat sich auf der Staatsstraße zwischen Ostin und Hausham ereignet. Eine Haushamerin (22) verlor auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle - mit …
Schlimmer Unfall zwischen Ostin und Hausham - mehrere Schwerverletzte
Schliersee
BMW brennt am Spitzingsee komplett aus
Eine 47-jährige Ayingerin war am Mittwoch mit ihrem BMW am Spitzingsee unterwegs. Sie bemerkte ein wenig Rauch - dann ging alles ganz schnell.
BMW brennt am Spitzingsee komplett aus

Kommentare