+
Blaulicht

Unfallflucht in Schliersee

Papiertonne gegen Zaun geschoben

Schliersee - Ein beschädigter Zaun in Schliersee hat jetzt die Polizei auf den Plan gerufen. Sie ermittelt wegen Fahrerflucht.

Nach Polizeiangaben wurde am vergangenen Mittwoch in der Zeit zwischen 9.45 und 11.15 Uhr der Holzzaun einer 61-jährigen Schlierseerin durch einen unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Dieser fuhr vermutlich rückwärts gegen die abgestellte Papiertonne und schob diese gegen den Zaun. Am Zaun in der Miesbacher Straße entstand Sachschaden in Höhe von rund 100 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Miesbach in Verbindung zu setzen.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fischbachau strebt Anleinpflicht für Hunde am Leitzachweg an
Hundestationen, Mülleimer und eine Anleinpflicht sollen das belastende Kot-Problem am Leitzachweg in Fischbachau bekämpfen. Für Abschreckung soll zudem ein unangenehmer …
Fischbachau strebt Anleinpflicht für Hunde am Leitzachweg an
Beim Trachten-Gaufest hat es bei Lena und Marinus Köck gefunkt
Eine seltene Feier: Lena und Marinus Köck aus Fischbachau sind seit 65 Jahren verheiratet und feiern Eiserne Hochzeit. Sie lernten sich beim Trachten-Gaufest in …
Beim Trachten-Gaufest hat es bei Lena und Marinus Köck gefunkt
Ärger über Hundekot im Landkreis Miesbach - vor allem bei Landwirten
Hundekot findet sich beinahe überall. Im schlimmsten Fall kann das bei Kühen zu Fehlgeburten führen. Das Problem ist bekannt – in den Griff bekommen lässt es sich …
Ärger über Hundekot im Landkreis Miesbach - vor allem bei Landwirten
Gondel ab dem Bahnhof: Die Vision vom autofreien Sudelfeld
Die laute Kritik an der Modernisierung des Sudelfelds ist abgeebbt. Während der Achter-Sessellift gebaut wird, reifen in den Köpfen bereits neue Pläne: eine Gondel ab …
Gondel ab dem Bahnhof: Die Vision vom autofreien Sudelfeld

Kommentare