+
Beliebt, aber leider verboten: ein Joint.

Eine 22-jährige Haushamerin belastete ihn

Ex-Schlierseer wegen Drogenbesitz verurteilt

Hausham/Schliersee - Nur einen Tag, nachdem die 33-jährige Schlierseerin wegen Drogenhandels zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden war, stand einer ihrer Käufer vor dem Amtsgericht.

Der 21-Jährige aus dem niederbayerischen Train soll bei der Frau ein Gramm Marihuana erworben haben. „Es stimmt einfach nicht, das ist frei erfunden“, sagte der ehemalige Schlierseer und beteuerte seine Unschuld. Er will bei der Frau nur zum Kaffeetrinken gewesen sein. Schlecht für ihn nur, dass eine Zeugin vor Gericht aussagte, sie sei bei der Drogenübergabe dabei gewesen. 

„Ich habe alles gesehen“, erzählte die 22-jährige Haushamerin, die auch schon entscheidend zur Aufklärung bei der Verhandlung gegen die Drogendealerin beigetragen hatte. Die 33-Jährige war ebenfalls als Zeugin geladen, verweigerte jedoch die Aussage. „Ich sehe hier keinerlei Grund, warum die Zeugin die Unwahrheit sagen sollte“, erklärte die Staatsanwältin. 

Auch wenn es nur eine geringe Menge an Betäubungsmitteln war, so sei auch dies strafbar. Zudem habe der Angeklagte schon drei Einträge im Bundeszentralregister vorzuweisen. Amtsgerichtsdirektor Klaus-Jürgen Schmid verurteilte ihn zu einer Geldauflage von 300 Euro, zahlbar an den Sozialverein Condrobs. Zudem verordnete der Direktor dem Angeklagten vier Drogen-Screenings.

hph

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grüner Landrat kommt zu spät zur Grünen Woche
Landrat Wolfgang Rzehak (Grüne) ist ein Opfer von Sturmtief Friederike geworden. Eigentlich hatte er zur Eröffnung der Grünen Woche am Freitagvormittag um 10 Uhr in …
Grüner Landrat kommt zu spät zur Grünen Woche
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern
Die Jagd auf den Hundehasser von Otterfing geht weiter. Die Polizei sucht nun mit einem Spürhund nach weiteren Ködern und Spuren. Derweil kursieren Gerüchte, dass auch …
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern
Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt
Weil er es mit einem angeblich radikal-islamischen Angeklagten zu tun hatte, nahm Richter Klaus-Jürgen Schmid das Kreuz von der Wand im Gerichtssaal. Im Interview …
Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt
Sportlerwahl 2017: Hier können Sie abstimmen
Wir suchen die Landkreissportler des Jahres 2017. Ab sofort können Sie hier in vier Kategorien abstimmen. Wir haben Kandidaten vorgeschlagen, aber es dürfen je auch …
Sportlerwahl 2017: Hier können Sie abstimmen

Kommentare