1 von 4
Spektakulärer Crash in Schliersee: Am frühen Donnerstagabend prallten ein Bus der Deutschen Post sowie ein Zug der Bayrischen Oberlandbahn an einem Bahnübergang zusammen.
2 von 4
Spektakulärer Crash in Schliersee: Am frühen Donnerstagabend prallten ein Bus der Deutschen Post sowie ein Zug der Bayrischen Oberlandbahn an einem Bahnübergang zusammen.
3 von 4
Spektakulärer Crash in Schliersee: Am frühen Donnerstagabend prallten ein Bus der Deutschen Post sowie ein Zug der Bayrischen Oberlandbahn an einem Bahnübergang zusammen.
4 von 4
Spektakulärer Crash in Schliersee: Am frühen Donnerstagabend prallten ein Bus der Deutschen Post sowie ein Zug der Bayrischen Oberlandbahn an einem Bahnübergang zusammen.

Aufregung in Schliersee

Unfall am Bahnübergang: Post-Bus stößt mit vollbesetzter BOB zusammen

Spektakulärer Crash in Schliersee: Am frühen Donnerstagabend prallten ein Bus der Deutschen Post sowie ein Zug der Bayrischen Oberlandbahn an einem Bahnübergang zusammen.

Wie die Polizei aus Miesbach berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 17.15 Uhr in Schliersee. Am Bahnübergang in der Westerbergstraße prallte ein VW Bus der Deutschen Post mit einem Zug der Bayrischen Oberlandbahn zusammen. Das Schienenfahrzeug war von Schliersee in Richtung Bayrischzell unterwegs. 

Der 30-jährige Postangestellte hatte den VW Bus auf den unbeschrankten Bahnübergang gelenkt und dabei den aus Schliersee herannahenden Zug der BOB übersehen. Der Triebwagen erfasste den Pkw vorne rechts. Glücklicherweise wurde der Post-Bus nur an der Fahrzeugecke erfasst, so dass der Fahrer nur leicht verletzt wurde. Der Pkw wurde schwer, der Triebwagen der BOB lediglich leicht beschädigt. Die Zuginsassen blieben unverletzt.

Der Zug, der zur Feierabendzeit mit vielen Fahrgästen besetzt war, konnte seine Fahrt nach erfolgter Unfallaufnahme und Streckenfreigabe durch die Deutsche Bahn fortsetzen.

Die Feuerwehren Schliersee und Miesbach waren mit insgesamt 31 Mann und 4 Fahrzeugen vor Ort.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Leonhardifahrt in Reichersdorf: Ein Festtag für Ross und Reiter
Prächtige Pferde, fesche Reiter und großer Andrang: Bei der Leonhardifahrt in Reichersdorf haben die Rosserer um den Segen des Heiligen Leonhard gebeten. Die besten …
Leonhardifahrt in Reichersdorf: Ein Festtag für Ross und Reiter
Miesbacher verunglückt im Landkreis Rosenheim
Die Unfallstelle nach dem Zusammenstoß bei Kolbermoor bei dem ein Miesbacher ums Leben kam. Auch für die Rettungskräfte war das kein leichter Einsatz.
Miesbacher verunglückt im Landkreis Rosenheim
Dicker Qualm aus der Räucherkammer
Drei Feuerwehren sind am Donnerstagmittag nach Effenstätt (Gemeinde Fischbachau) zu einem vermeintlichen Zimmerbrand geeilt. Löschen mussten sie letztlich eine Berg …
Dicker Qualm aus der Räucherkammer
A8: Lkw rast viel zu schnell Irschenberg hinunter - schwerer Unfall - Autobahn lange gesperrt
Ein Lkw-Fahrer fuhr offenbar viel zu schnell auf der A8 den Irschenberg hinunter, verlor die Kontrolle über seinen Sattelzug - und raste in die Leitplanke.
A8: Lkw rast viel zu schnell Irschenberg hinunter - schwerer Unfall - Autobahn lange gesperrt