+

Vandalismus in der Leitnerstraße

Schliersee: Randalierer beschädigen SPD-Zelte

Schliersee - In der Schlierseer Leitnerstraße haben Randalierer ihr Unwesen getrieben. Sie beschädigten drei Zelte des SPD-Ortsvereins, in denen regelmäßig ein Flohmarkt stattfindet.

Randalierer waren im Zeitraum zwischen 4. Oktober, 14 Uhr bis 5. Oktober, 16.30 Uhr in Schliersee aktiv. Auf unterschiedliche Art und Weise zerstörten diese drei Zelte des SPD-Ortsvereins in der Leitnerstraße. 

In den Zelten findet regelmäßig ein Flohmarkt statt, dessen Erlös sozialen Zwecken zugute kommt. Folglich könnte sich dieser Fall von Vandalismus auf künftige, gemeinnützige Veranstaltungen auswirken. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. 

Wer etwas gesehen oder gehört hat, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Miesbach unter 

0 80 25 / 29 90. 

hb

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stargast Gerhard Polt und seine Kindheit als Hundskrüppel
Schliersee - Vor vollem Haus hat der Rotary Club Schliersee sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. Mittendrin als Stargast der Kabarettist Gerhard Polt. Er tischte in …
Stargast Gerhard Polt und seine Kindheit als Hundskrüppel
Ein Leben für die Bühne: Elisabeth Oberhorner ist gestorben
Schliersee - Erst vor wenigen Tagen hat Elisabeth Oberhorner die Leitung der Musikschule Schlierach-/Leitzachtal an Markus Eli übergeben. Jetzt ist die Schlierseerin …
Ein Leben für die Bühne: Elisabeth Oberhorner ist gestorben
Bergbahnen-Knacker in Tirol gefasst
Schliersee - Die Polizei hat in Tirol Verdächtige geschnappt. Die Kripo scheint davon auszugehen, dass die Albaner auch für die Schlierseer Einbrüche verantwortlich sind.
Bergbahnen-Knacker in Tirol gefasst
Wasmeier im Disput mit Glentleiten
Fischhausen - Dicke Luft zwischen Markus Wasmeier und der Direktorin des Freilichtmuseums Glentleiten, Monika Kania-Schütz: In einem Interview nannte der ehemalige …
Wasmeier im Disput mit Glentleiten

Kommentare