+
Ein Augenschmaus für alle Beobachter: Die Boote, die beim Alt-Schlierseer Kirchtag von Fischhausen nach Schliersee übersetzen.

Bayern wie aus dem Bilderbuch

So schön war der Alt-Schlierseer Kirchtag

Schliersee - Am Sonntag ging bei strahlendem Sonnenschein wieder der Alt-Schlierseer Kirchtag über die Bühne. Es war ein Fest für die Augen - und für alle Hobby-Fotografen.

Er ist jedes Jahr ein Fest und Augenschmauß: der Alt-Schlierseer Kirchtag. Von zahlreichen Gästen beobachtet, setzen die festlich gekleideten Gläubigen in ebenso festlich geschmückten Booten – sogenannten Plätten – von Fischhausen über nach Schliersee zum Gottesdienst in der St.-Sixtus-Kirche.

Der auch „kloane Kirta“ genannte Kirchtag hat seinen Ursprung im 18. Jahrhundert, wie alte Stiche belegen. Er ist gewissermaßen ein Trachtlerfest der etwas anderen Art, widmen sich die Alt-Schlierseer – wie der Name schon sagt – doch nicht der oberbayerischen Gebirgstracht, sondern dem Gwand aus der Zeit zwischen 1810 und 1840. Und auch die gibt zusammen mit dem Bergpanorama schöne Bilder fürs Fotoalbum her. Kurzum: Bilderbuch-Bayern.

Bilder: Der Altschlierseer Kirchtag 2016

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Stargast Gerhard Polt und seine Kindheit als Hundskrüppel
Schliersee - Vor vollem Haus hat der Rotary Club Schliersee sein 30-jähriges Bestehen gefeiert. Mittendrin als Stargast der Kabarettist Gerhard Polt. Er tischte in …
Stargast Gerhard Polt und seine Kindheit als Hundskrüppel
Ein Leben für die Bühne: Elisabeth Oberhorner ist gestorben
Schliersee - Erst vor wenigen Tagen hat Elisabeth Oberhorner die Leitung der Musikschule Schlierach-/Leitzachtal an Markus Eli übergeben. Jetzt ist die Schlierseerin …
Ein Leben für die Bühne: Elisabeth Oberhorner ist gestorben
Bergbahnen-Knacker in Tirol gefasst
Schliersee - Die Polizei hat in Tirol Verdächtige geschnappt. Die Kripo scheint davon auszugehen, dass die Albaner auch für die Schlierseer Einbrüche verantwortlich sind.
Bergbahnen-Knacker in Tirol gefasst
Wasmeier im Disput mit Glentleiten
Fischhausen - Dicke Luft zwischen Markus Wasmeier und der Direktorin des Freilichtmuseums Glentleiten, Monika Kania-Schütz: In einem Interview nannte der ehemalige …
Wasmeier im Disput mit Glentleiten

Kommentare