Außenansicht des Stadtplatz 10.0.
1 von 8
Außenansicht des Stadtplatz 10.0.
Stadtplatz 10.0 Miesbach
2 von 8
Was in den Metropolen schon gang und gäbe ist, schwappt jetzt ins Oberland und nennt sich Coworking. Ein Musterbeispiel ist das Gemeinschaftsbüro
Stadtplatz 10.0 Miesbach
3 von 8
Einzelbüros stehen zur Verfügung oder Schreibtische im Großraumbüro.
Stadtplatz 10.0 Miesbach
4 von 8
Die Vorteile liegen auf der Hand, erklärt Initiatorin Sabine Moser: “In gemeinsamen Räumen arbeiten verschiedene Menschen unabhängig, können aber voneinander profitieren.“
Stadtplatz 10.0 Miesbach
5 von 8
Die Vorteile liegen auf der Hand, erklärt Initiatorin Sabine Moser: “In gemeinsamen Räumen arbeiten verschiedene Menschen unabhängig, können aber voneinander profitieren.“
Stadtplatz 10.0 Miesbach
6 von 8
Ein besonderer Vorteil liegt darin, dass die Verträge keine langen Laufzeiten haben. „Jeder soll die Möglichkeit haben, schnell wieder rauszukommen.“
Stadtplatz 10.0 Miesbach
7 von 8
„Wir wollen ein Platz sein, an dem sich viel entwickelt und viele Menschen zusammenkommen“, sagt Moser. Sie empfiehlt das Coworking vor allem Menschen, die im Homeoffice arbeiten. Auch kostenloses Probe-Arbeiten sei möglich.
Stadtplatz 10.0 Miesbach
8 von 8
Für den 16. Dezember lädt Stadtplatz 10.0 zum Tag der offenen Tür ein. Von 14 bis 17 Uhr können sich Neugierige und Interessierte umsehen und bei Häppchen, Punsch und Livemusik mit Sabine Moser und ihren Mietern ins Gespräch kommen.

Gemeinschaftsbüro

Stadtplatz 10.0 in Miesbach: Impressionen

Über den Dächern von Miesbach gibt es seit kurzem ein modernes Loft, in das sich Freiberufler oder Kreative einmieten können, dauerhaft oder temporär: Das Gemeinschaftsbüro Stadtplatz 10.0.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Kreuth
Protokoll: So reagieren unsere Bergretter im Ernstfall
Ein Kletterer verletzt sich schwer, hängt kurz vor dem Gipfel fest. Das Wetter lässt keinen Hubschrauber zu. Die Bergwacht probte den GAU. Protokoll einer spektakulären …
Protokoll: So reagieren unsere Bergretter im Ernstfall
Mann kollabiert am Steuer - dann retten zwei Dinge sein Leben
Ein Wohnmobil samt einem Urlauber-Paar wäre fast den Spitzingsattel hinuntergestürzt, weil der Mann am Steuer kollabierte. Doch dann passieren zwei Dinge, die beide …
Mann kollabiert am Steuer - dann retten zwei Dinge sein Leben
A8: Lkw rast in Stauende - und hinterlässt Trümmerfeld
Gegen 13 Uhr ist ein Lkw in ein Stauende auf der A8 kurz vor Holzkirchen gefahren. Die Folge: Mehrere kaputte Fahrzeuge und leicht Verletzte - und ein Riesenstau.
A8: Lkw rast in Stauende - und hinterlässt Trümmerfeld
1000-Jahr-Feier am Kogl: Hier gibt‘s die Bilder
Im Jahre 1017 wurde der Kogl erstmals erwähnt. Jetzt, 1000 Jahre später, hat dort das Mittelalter wieder Einzug gehalten: mit Musikern, Rittern, einer Falknerin und …
1000-Jahr-Feier am Kogl: Hier gibt‘s die Bilder

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.