Außenansicht des Stadtplatz 10.0.
1 von 8
Außenansicht des Stadtplatz 10.0.
Stadtplatz 10.0 Miesbach
2 von 8
Was in den Metropolen schon gang und gäbe ist, schwappt jetzt ins Oberland und nennt sich Coworking. Ein Musterbeispiel ist das Gemeinschaftsbüro
Stadtplatz 10.0 Miesbach
3 von 8
Einzelbüros stehen zur Verfügung oder Schreibtische im Großraumbüro.
Stadtplatz 10.0 Miesbach
4 von 8
Die Vorteile liegen auf der Hand, erklärt Initiatorin Sabine Moser: “In gemeinsamen Räumen arbeiten verschiedene Menschen unabhängig, können aber voneinander profitieren.“
Stadtplatz 10.0 Miesbach
5 von 8
Die Vorteile liegen auf der Hand, erklärt Initiatorin Sabine Moser: “In gemeinsamen Räumen arbeiten verschiedene Menschen unabhängig, können aber voneinander profitieren.“
Stadtplatz 10.0 Miesbach
6 von 8
Ein besonderer Vorteil liegt darin, dass die Verträge keine langen Laufzeiten haben. „Jeder soll die Möglichkeit haben, schnell wieder rauszukommen.“
Stadtplatz 10.0 Miesbach
7 von 8
„Wir wollen ein Platz sein, an dem sich viel entwickelt und viele Menschen zusammenkommen“, sagt Moser. Sie empfiehlt das Coworking vor allem Menschen, die im Homeoffice arbeiten. Auch kostenloses Probe-Arbeiten sei möglich.
Stadtplatz 10.0 Miesbach
8 von 8
Für den 16. Dezember lädt Stadtplatz 10.0 zum Tag der offenen Tür ein. Von 14 bis 17 Uhr können sich Neugierige und Interessierte umsehen und bei Häppchen, Punsch und Livemusik mit Sabine Moser und ihren Mietern ins Gespräch kommen.

Gemeinschaftsbüro

Stadtplatz 10.0 in Miesbach: Impressionen

Über den Dächern von Miesbach gibt es seit kurzem ein modernes Loft, in das sich Freiberufler oder Kreative einmieten können, dauerhaft oder temporär: Das Gemeinschaftsbüro Stadtplatz 10.0.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Herzog Max wird 80 und schenkt Tegernsee einen Brunnen
Anlässlich der Feier zu seinem 80. Geburtstag enthüllte Herzog Max auf dem Platz vor der Tegernseer Kirche einen Brunnen mit eindrucksvoller Bronzeplastik. Wir waren …
Herzog Max wird 80 und schenkt Tegernsee einen Brunnen
Rentnerin (76) legt Chaosfahrt quer durch Miesbach hin - Verletzte
Eine Rentnerin versetzte die Miesbacher in der Altstadt an diesem Marktvormittag in Angst und Schrecken: Sie bretterte mit ihrem Opel quer durch die Altstadt und …
Rentnerin (76) legt Chaosfahrt quer durch Miesbach hin - Verletzte
Verrückte Suchaktion am Schliersee: Vermisste sitzt auf Parkbank
Zwischen 4 und 8 Uhr wurden die Schlierseer durch einen Großeinsatz aus dem Schlaf gerissen. Hubschrauber, Drohne und Boote suchen den See ab. Ein Urlauber hatte seine …
Verrückte Suchaktion am Schliersee: Vermisste sitzt auf Parkbank
Die Sportlergala 2017: Die Bilder und die witzigsten Zitate
Die besten Landkreissportler um Vanessa Hinz und Viktoria Rebensburg wurden bei der Gala der Heimatzeitung im Hotel Bachmair Weissach geehrt. Mit dabei auch Ex-Profis …
Die Sportlergala 2017: Die Bilder und die witzigsten Zitate

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.