Sturz aus 10 Metern Höhe

Starker Wind: Gleitschirmflieger stürzt ab

Am Freitagmittag gegen 12:20 Uhr kam es in Rottach-Egern zu einem Unfall mit einem Gleitschirmflieger.

Rottach-Egern - Ein 52-jähriger Gleitschirmflieger aus Norddeutschland war mit seinem Fluggerät am Wallberg gestartet und im Landeanflug auf die Landeswiese an der Wallbergstraße gewesen. In einer Höhe von ca. 8-10 Meter kam es, vermutlich aufgrund von stärkeren Windböhen, dazu, dass sich der Gleitschirm einklappte. In der Folge stürzte der Pilot samt seines Schirms ab. Durch den Sturz verletzte sich der Pilot schwer im Bereich der Lendenwirbelsäule und der Brust. Im Einsatz waren neben Notarzt, Rettungsdienst und Bergwacht auch ein Rettungshubschrauber, der den Verletzten nach der Erstversorgung ins Unfallklinikum Murnau verbachte.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundestagswahl im Landkreis - die Lage und alle Stimmen am Tag danach
Landrat Wolfgang Rzehak freut sich über das gute Ergebnis der Grünen und schimpft über die AfD. Unklar ist, warum diese in einigen Gemeinden besonders gut abgeschnitten …
Bundestagswahl im Landkreis - die Lage und alle Stimmen am Tag danach
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in den Gemeinden Miesbach, Tegernsee und Holzkirchen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Landrat Wolfgang Rzehak spricht von Grünen-Hochburg
Wahnsinnig erfolgreich - und doch ohne Mandat: Das Pech des Herrn Bär
Als einziger Grünen-Direktkandidat in Bayern schafft es Karl Bär auf Platz zwei hinter die CSU - ein toller Sieg - und genauso tragisch. Wegen eines Münzwurfs geht er …
Wahnsinnig erfolgreich - und doch ohne Mandat: Das Pech des Herrn Bär
Unmut als Nährboden: Warum die AfD bei uns so leichtes Spiel hat
Warum der AfD-Sieg bei uns wenig überraschend ist: Den Ausgang der Bundestagswahl im Landkreis Miesbach kommentiert Redaktionsleiter Stephen Hank.
Unmut als Nährboden: Warum die AfD bei uns so leichtes Spiel hat

Kommentare