Kabeldefekt

Stundenlang kein Strom

Hausham/Schliersee - Nichts ging mehr am Samstag in Schliersee und Teilen von Hausham und Rottach-Egern. Der Strom war weg. Als Grund nennt das Bayernwerk einen Kabeldefekt

Ein Kabeldefekt hat am Samstag dazu geführt, das in den Ortsbereichen von Schliersee und Hausham, zum Teil auch Rottach-Egern der Strom ausfiel. Wie der Netzbetreiber Bayernwerk auf Anfrage mitteilt, hat es zunächst um 12 Uhr im Bereich Breitenbach einen kurzen Stromausfall gegeben. Dieser hatte zur Folge, dass gegen 12.24 Uhr zunächst gar nichts mehr ging. Bis zu 5000 Haushalte waren betroffen. Nach und nach konnten sie mittels entsprechender Schaltungen wieder versorgt werden. Um 14.32 Uhr hatten alle wieder Strom. Wie das Bayernwerk ferner mitteilt, wird wohl am heutigen Montag ein Kabelmesswagen ausrücken, um die defekte Stelle zu finden. Gegebenenfalls werde der entsprechende Abschnitt an Ort und Stelle ersetzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Feier hat begonnen
Die Festtage in Bayrischzell haben begonnen. Protagonist: die Musikkapelle.
Die Feier hat begonnen
Einbrecher flüchtet per Anhalter 
Er ist in ein Wohnhaus eingebrochen, hat einen Menschen verletzt und ist dann nach Miesbach geflüchtet. Trotz Fahndung mit Hubschrauber verliert sich dort die Spur.
Einbrecher flüchtet per Anhalter 
Polizeihubschrauber kreist
In Miesbach ist derzeit eine Fahndung der Polizei im Gange. 
Polizeihubschrauber kreist
Rotzfreche Diebe klauen Kinder-Fahrrad
Buchstäblich hinter dem Rücken von Mutter und Tochter haben unbekannte Diebe zugelangt: Sie klauten einem sechsjährigen Mädchen das Fahrrad.
Rotzfreche Diebe klauen Kinder-Fahrrad

Kommentare