+
Der Fahrer des Ford hatte riesiges Glück: Mit seinem Auto prallte er gegen einen Baum und überschlug sich - und blieb trotzdem unverletzt.

Erst gegen Baum, dann überschlagen

26-Jähriger baut Horror-Unfall - und erlebt Wunder

Fischbachau - Schlimmer Unfall am Dienstagabend bei Fischbachau: Ein 26-jähriger aus Tschechien geriet mit seinem Auto ins Schleudern, prallte gegen einen Baum und überschlug sich.

Dabei hatte der Tscheche riesiges Glück: Wie durch ein Wunder blieb er unverletzt. Um 20.33 Uhr war er mit seinem roten Ford auf der Staatsstraße 2077 von Hundham kommend in Richtung Elbach unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang geriet er aufgrund einer Ölspur mit seinem Auto ins Schleudern und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug.

Fotos: Unfall bei Fischbachau

Unfall bei Fischbachau - Fotos

Er kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Danach überschlug sich das Fahrzeug und landete wieder auf der Straße. Am Wagen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Die Feuerwehren Hundham und Elbach waren mit 20 Mann vor Ort.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AWO feiert 100-Jähriges: So hat sich der Kreisverband entwickelt
Die Arbeiterwohlfahrt feiert 100-jähriges Bestehen: Zeit, einen Blick in die Geschichte des Kreisverbands Miesbach zu wagen.
AWO feiert 100-Jähriges: So hat sich der Kreisverband entwickelt
Reider Markt: Besucher stürmen in Scharen nach Niklasreuth
Wos Scheens & wos Guads - und ziemlich wos los: Die vierte Auflage des Reider Markts hat erneut Scharen an Besuchern angezogen.
Reider Markt: Besucher stürmen in Scharen nach Niklasreuth
Dürr: Bürgermeister von Schliersee oder nichts
Die Freien Wähler in Schliersee haben ihren Bürgermeisterkandidaten nominiert. Abermals geht Michael Dürr ins Rennen
Dürr: Bürgermeister von Schliersee oder nichts
Automat am Huberspitz: Erster gebührenpflichtiger Parkplatz in Hausham
Vor wenigen Wochen hat die Gemeinde Hausham ihren ersten Parkscheinautomaten in Betrieb genommen. Er steht am Wanderparkplatz am Fuß der Gindelalmstraße.
Automat am Huberspitz: Erster gebührenpflichtiger Parkplatz in Hausham

Kommentare