+

Unfallflucht in Irschenberg

Mit Karacho in geparkten Volvo

Irschenberg - Mächtig gescheppert hat es in der Nacht zum Sonntag. Als ein Irschenberger dann nach dem Rechten sah, war sein Auto um drei Meter verschoben - und war obendrein Schrott.

Eine dreiste Unfallflucht meldet die Polizei aus Irschenberg: Demzufolge ist in der Nacht zum Sonntag ein unbekannter Autofahrer mit so viel Karacho in einen geparkten Volvo gekracht, dass dieser um knapp drei Meter nach vorne geschoben wurde und jetzt nur noch Schrott ist. Laut Polizei hat sich der Unfall gegen 3.50 Uhr in der Schwamhamer Straße in Irschenberg ereignet Der Unfallverursacher muss an seinem Fahrzeug ebenfalls massive Schäden im rechten, vorderen Bereich aufweisen. Die Polizei, Rufnummer 0 80 25 / 29 90, bittet um Hinweise.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Irschenberg verbucht Rekord-Überschuss
Irschenberg – Das Geschäft brummt in Irschenberg. Die Wirtschaft läuft rund, den Betrieben geht es gut. Das machte sich im vergangenen Jahr auch in der Gemeindekasse …
Irschenberg verbucht Rekord-Überschuss
So hat der Landkreis das Wahnsinns-Wochenende verkraftet
Bayrischzell/Spitzingsee - Stahlblauer Himmel und strahlender Sonnenschein: Das Traum-Winterwochenende hat dem Landkreis einen riesigen Ansturm beschert. Das waren die …
So hat der Landkreis das Wahnsinns-Wochenende verkraftet
Keine Einwände: Baurecht für Kindergarten erteilt
Irschenberg - Die bestehende Kindertagesstätte in Irschenberg ist überfüllt, ein neuer Kindergarten muss her. Inzwischen ist ein weiterer Schritt getan: Die Gemeinde hat …
Keine Einwände: Baurecht für Kindergarten erteilt
Neue Komödie aus Fischbachau - eine Kritik 
Die Theatergruppe Fischbachau hat ein neues Stück rausgebracht - und das kann man anschauen. Alle Termine und eine Kritik zu „Der Himmel wart ned“ gibt‘s hier:
Neue Komödie aus Fischbachau - eine Kritik 

Kommentare