Unfallflucht am Krankenhaus-Parkplatz

Agatharied - Eine 43-Jährige ist am Mittwoch Opfer einer Unfallflucht am Krankenhaus-Parkplatz in Agatharied geworden. Nun beklagt sie 1000 Euro Schaden an ihrem Auto.

Wie die Polizei Miesbach mitteilt, hatte die 43-jährige Gmunderin am Mittwoch um 8 Uhr ihren silbernen Ford C-Max rechts neben einem roten Kleinwagen abgestellt. Beide Autos waren vorwärts eingeparkt. Als die Frau um 9.50 Uhr zu ihrem Pkw zurückkehrte, bemerkte sie einen Schaden hinten links, den die Polizei mit 1000 Euro beziffert.

Der Stellplatz nebenan war inzwischen leer, weshalb nun der Fahrer des roten Kleinwagens tatverdächtig ist. Die Polizei bittet um Hinweise: Telefon 08025/2990.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Andreas Schubert gestorben: Der Asphalt-Cowboy vom Tegernsee
Gmund – Andreas Schubert ist Fernfahrer fürs Leben - es ist eine Sucht, sagt er. Dabei hätte er schon mal fast aufgehört. Ein Porträt des Stars der DMAX Kultserie …
Andreas Schubert gestorben: Der Asphalt-Cowboy vom Tegernsee
Naturlehrpfad: Hausham will Mountainbiker ausschließen - aber wie?
Auf dem Haushamer Naturlehrpfad am Serpentinenweg sollen Familien den Wald kennenlernen. Damit sie das in Ruhe tun können, will die Gemeinde dort das Radfahren …
Naturlehrpfad: Hausham will Mountainbiker ausschließen - aber wie?
Hochwasser im Landkreis: Tegernsee und Schliersee erreichen Meldestufen - BRB: Ausfälle und Verspätungen
Die Hochwasserlage im Landkreis Miesbach spitzt sich zu. Die Pegel von Schlierach, Leitzach, Mangfall, Schliersee und Tegernsee steigen. Straßen sind überflutet und …
Hochwasser im Landkreis: Tegernsee und Schliersee erreichen Meldestufen - BRB: Ausfälle und Verspätungen
Einbruch in Neuhauser Café: Täter hebeln Fenster auf und plündern Kasse
Täter haben in einem Neuhauser Café ein Fenster aufgehebelt und die Kasse und einen Geldbeutel geplündert. Die Polizei sucht Zeugen.
Einbruch in Neuhauser Café: Täter hebeln Fenster auf und plündern Kasse

Kommentare