+
Auf dem Video unten im Artikel können Sie die beiden Einbrecher beobachten, wie sie Waren im Wert von 8000 Euro einpacken.

8000 Euro Diebesgut - Die wussten genau, dass es da etwas zu holen gab

Video: So räumten die Einbrecher das Bahnhofs-Café Keveks aus

Miesbach – In das türkische Schnellrestaurant am Bahnhofsplatz in Miesbach sind zwei Männer in der Nacht auf Freitag eingebrochen - und ließen sich dabei filmen.

Wie die Polizei berichtet, brachen die beiden jungen Männer gegen 2.20 Uhr von der Bahngleisseite her mit einem Schraubenzieher das Toilettenfenster der Bäckerei auf – und stiegen über die Toilette in die Geschäftsräume ein. Während einer die Ladenkasse knackte, aus der gut 300 Euro verschwanden, packte der zweite ungefähr 70 Zigarettenstangen in Mülltüten ein. Geschädigt ist eine 49-Jährige aus Weyarn. Der Besitzer Ibrahim Kevek konnte die Einbrecher auf einem Video einfangen. Dort sieht man, wie die beiden den Tresor knacken und ausräumen sowie die Zigarettenstangen verstauen. 

Aufgrund des Videos gingen laut Polizei bereist Hinweise ein. Weitere Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Miesbach: 0 80 25 / 29 90.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gärtnerei-Sperre nach Ortstermin aufgehoben
Die Inhaber der Gärtnerei Unützer in Miesbach dürfen aufatmen: Die Absperrung auf ihrem Grundstück ist wieder aufgehoben worden.
Gärtnerei-Sperre nach Ortstermin aufgehoben
Am Haushamer Bahnhof entsteht ein neues Ärztezentrum
Am Bahnhof in Hausham entsteht auf 1750 Quadratmetern durch die Raiffeisenbank Oberland ein Ärztezentrum. So soll vermieden werden, dass Ärzte in reichere Regionen …
Am Haushamer Bahnhof entsteht ein neues Ärztezentrum
Einbruch in Schlierseer Hof - Täter auf der Flucht mit Hotel-Kleinbus
Ein Unbekannter ist in der Nacht auf Montag in den Schlierseer Hof eingebrochen - und flüchtete mit dem hoteleigenen Kleinbus. Die Polizei fahndet danach, Kennzeichen: …
Einbruch in Schlierseer Hof - Täter auf der Flucht mit Hotel-Kleinbus
Dachauerin kracht in Auto von Haushamerin - Krankenhaus
Bei einem Unfall am Montagnachmittag in Hausham ist eine 64-Jährige leicht verletzt worden. Die Unfallverursacherin erwartet ein Strafverfahren.
Dachauerin kracht in Auto von Haushamerin - Krankenhaus

Kommentare