+
VIVO-Vorstandsvorsitzender Thomas Frey und Beate Weindl mit der neuen App.

Große Nachfrage

VIVO-App ist recht begehrt

  • schließen

Warngau - Mit seiner neuen App hat das kommunale Abfallwirtschaftsunternehmen VIVO in Warngau offenbar einen guten Riecher gehabt.

Nach der Veröffentlichung des Berichts in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung wurde die App bereits am erscheinungstag bis 9 Uhr bereits 95 Mal heruntergeladen. Am Mittwochabend waren es bereits 220 Downloads.

Wie berichtet, kann man sich damit den Abfuhrkalender individuell zusammenstellen und aufs Handy oder Tablet laden. So werden keine Leerungstermine mehr übersehen. Zudem lassen sich alle Infos rund um die Wertstoffentsorgung abrufen. Die App gibt es kostenlos für iOS und Android im Apple-Store sowie im Google-Play-Store. Das Stichwort lautet VIVO Warngau. ddy

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Leser-Kritik: Natalie Geisenberger erklärt ihren Ärger auf die Stadt
Natalie Geisenberger hat ihre Ankündigung wahr gemacht. In einer ausführlichen Stellungnahme erklärt die Doppel-Olympiasiegerin ihre Verärgerung über die Stadt. 
Nach Leser-Kritik: Natalie Geisenberger erklärt ihren Ärger auf die Stadt
Lkw zerquetscht Wohnwagen auf A8: Fahrer stirbt - Frau schwebt in Lebensgefahr
Auf der A8 bei Irschenberg hat‘s ist ein Lkw in ein Wohnwagengespann gefahren. Es gibt einen Toten, wahrscheinlich zwei. Währenddessen kracht es ein zweites Mal am …
Lkw zerquetscht Wohnwagen auf A8: Fahrer stirbt - Frau schwebt in Lebensgefahr
Polizeigroßeinsatz in Asylbewerberunterkunft - das war passiert
Sechs Mannschaftstransporter und zahlreiche Polizisten standen heute Morgen an der Waitzinger Wiese vor der Unterkunft für Asylbewerber. Jetzt klärt die Polizei über die …
Polizeigroßeinsatz in Asylbewerberunterkunft - das war passiert
Nach geplatztem Empfang: Hitzige Diskussion um Olympiasiegerin Geisenberger in Miesbach
Der geplatzte Empfang für Doppel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger sorgt weiter für Knatsch. Nun wehrt sich die Sportlerin gegen die Darstellung der Bürgermeisterin.
Nach geplatztem Empfang: Hitzige Diskussion um Olympiasiegerin Geisenberger in Miesbach

Kommentare