+

Auf der Autobahn

Hundemüde am Steuer

Irschenberg - Wie lange er schon am Steuer sitzt, wollte der Rumäne nicht sagen. Sein Fahrstil machte aber deutlich: Viel zu lange.

Einer Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim fiel am Sonntag 23.30 Uhr auf der Autobahn ein Pkw auf, der auf der Gefällstrecke des Irschenberg in Fahrtrichtung Salzburg befuhr. Der Fahrer des Mercedes, ein 40-jähriger Rumäne, fuhr mit etwa 80 Kilometern pro Stunde durchgängig auf dem mittleren Fahrstreifen, obwohl auf dem rechten Fahrstreifen weit und breit keine anderen Fahrzeuge unterwegs waren. Zudem bremste der Mann nach Polizeiangaben ohne erkennbaren Anlass immer wieder kurz ab. Die übrigen Verkehrsteilnehmer mussten auf den linken Fahrstreifen ausweichen, um, bei zulässigen 100 Kilometern pro Stunde überholen zu können. Dadurch kam der Verkehr immer wieder kurzzeitig ins Stocken.

Von der Polizei angehalten und zur Rede gestellt, gab der 40-Jährige an, von Portugal zu kommen und auf dem Weg nach Rumänien zu sein. Wie viel Zeit am Stück er am Steuer gesessen war, wollte er nicht sagen, räumte aber ein, sehr müde zu sein. Zum Schutz der anderen Verkehrsteilnehmer verordnete die Polizei dem Mann deshalb eine angemessene Ruhezeit. Zudem musste der Rumäne  ein Bußgeld bezahlen.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass Übermüdung am Steuer ein nicht zu unterschätzendes Risiko für sich und andere bedeutet. Der Sekundenschlaf führe insbesondere auf Autobahnen nicht selten zu schweren, auch tödlichen Unfällen. Wer aufgrund Übermüdung andere gefährdet oder einen Unfall verursacht, macht sich strafbar und muss mit dem Entzug der Fahrerlaubnis rechnen.

Deshalb rät die Polizei: Öfter mal Pause machen!

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

Rasante Rösser und blitzschnelle Showeinlagen 
Parsberg - Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren. Bei Kaiserwetter und grandiosen Bedingungen traten wieder zahlreiche Wagemutige in …
Rasante Rösser und blitzschnelle Showeinlagen 
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Miesbach - Bei einem Zusammenstoß am Leitzachtal Berg ist am Freitagmorgen an zwei Fahrzeugen Totalschaden entstanden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Unfein: Unbekannter rammt Peugeot und flüchtet
Hausham - Die Polizei sucht nach Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits am Mittwochnachmittag ereignet hat.
Unfein: Unbekannter rammt Peugeot und flüchtet
Stadt Miesbach soll dauerhaft die Vermittlerrolle übernehmen
Miesbach - Die Stadt Miesbach soll den Bau der Wohnanlage für anerkannte Asylbewerber und sozial Schwache, die der Freistaat am Friedhof plant, als Vermittler begleiten …
Stadt Miesbach soll dauerhaft die Vermittlerrolle übernehmen

Kommentare