Zukunftsträchtiges in Bayrischzell

Bayrischzell - TU-Sommerschule lockt exzellente Akademiker in die Wendelsteingemeinde.

So viel akademische Brillanz hat Bayrischzell selten zu Gast. 74 Doktoranden aus 34 Nationen und 22 Universitäten sind gerade in der Wendelstein-Gemeinde zu Gast - bei der internationalen Sommerschule der TU München. Die Informatiker brüten über zukunftsträchtigen Lösungen. Es geht darum, dass Computerprogramme gesichert und nachweislich ihre Aufgaben erfüllen. Unter der Leitung von 13 Dozenten - im Bild Campleiter Tobias Nipkow (vorne 3.v.l.) - lernen die Doktoranden knapp zwei Wochen lang, wie man eigene Werkzeuge entwickelt, die diesen Nachweis erbringen können.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Martin Schulz: SPD im Oberland im Aufwind
Von der Kanzlerkandidatur von Martin Schulz profitiert auch die SPD im Oberland. Beim Neujahrsempfang war nun die Rede von einem deutlichen Mitgliederzuwachs.
Wegen Martin Schulz: SPD im Oberland im Aufwind
Bay-Folk-Band Impala Ray motiviert das Publikum zum Mitmachen
Beim Konzert von Impala Ray in Irschenberg springen und klatschen die Zuhörer mit. Die Musiker der Band überzeugen in der Kaffeerösterei Dinzler mit ihrem Bay Folk.
Bay-Folk-Band Impala Ray motiviert das Publikum zum Mitmachen
BRK Miesbach erklärt, wie es mit der Pflegereform läuft
Viele Angehörige werden zuhause gepflegt. Die Reform der Gesetze wirft zig Fragen auf. Und ein Problem wird deutlich: Die Gelder verfallen, weil es nicht genügend …
BRK Miesbach erklärt, wie es mit der Pflegereform läuft
Das müssen Pflegebedürftige und pflegende Angehörige wissen
Die Pflegereform 2017 wirft bei Angehörigen und Pflegebedürftigen Fragen auf. Das sind die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick.
Das müssen Pflegebedürftige und pflegende Angehörige wissen

Kommentare