18-Jähriger als Verursacher

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall 

  • schließen

Hausham – Zwei Personen sind am Samstag bei einem Unfall in Hausham verletzt worden. Der Gesamtschaden beträgt rund 23 500 Euro.

Laut Polizeibericht ereignete sich der Auffahrunfall gegen 12.50 Uhr auf der Bundesstraße 307 (Miesbacher Straße) in Fahrtrichtung Schliersee. Mehrere Fahrzeuge mussten aufgrund eines Abbiegers in die Gartenstraße verkehrsbedingt halten. Dies bemerkte ein 18-jähriger Fahrer aus Miesbach zu spät und fuhr auf das Fahrzeug vor ihm auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden insgesamt drei weitere Fahrzeuge geschädigt und zwei Personen verletzt ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Die Fahrbahn war für circa eine Stunde nur einspurig befahrbar.

Die Feuerwehr Agatharied übernahm die Absicherung und Verkehrsregelung. Gegen den Unfallverursacher wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Achtung Schlagloch: Das müssen Autofahrer wissen
Sie sind das Autofahrer-Ärgernis schlechthin: die Schlaglöcher. Wie sie entstehen und wie die Straßenmeister den Rüttelpisten zu Leibe rücken, erklären wir in unserem …
Achtung Schlagloch: Das müssen Autofahrer wissen
Kirchhof-Vortrag in Miesbach: Flüchtlingskrise kein Übergangsproblem
Die Europäische Union steckt in der Krise. Vier Gründe sind dafür nach Ansicht von Paul Kirchhof ausschlaggebend. Der ehemalige Verfassungsrichter schreibt die Union …
Kirchhof-Vortrag in Miesbach: Flüchtlingskrise kein Übergangsproblem
Wasserchlorung: Gemeinderäte wütend über Dürrs Antrag
Der „Dringlichkeitsantrag“ von Michael Dürr zur Schlierseer Wasserversorgung hat im Gemeinderat eine heftige Diskussion ausgelöst. Um die Sache ging‘s dabei allenfalls …
Wasserchlorung: Gemeinderäte wütend über Dürrs Antrag
Bayrischzell nimmt neues Loipenspurgerät in Betrieb
Wer sich um 100 Kilometer Langlaufloipe kümmern muss, darf bei der technischen Ausrüstung nicht sparen. Das dachte sich auch die Gemeinde Bayrischzell und kaufte nun ein …
Bayrischzell nimmt neues Loipenspurgerät in Betrieb

Kommentare