Das Elektrizitätswerk Tegernsee Carl Miller Kommanditgesellschaft ist ein in der Region verwurzeltes Traditionsunternehmen.
1 von 7
Das Elektrizitätswerk Tegernsee Carl Miller Kommanditgesellschaft ist ein in der Region verwurzeltes Traditionsunternehmen.
Aus dieser Tradition heraus ist es unser vorrangiges Ziel, dass das E-Werk auch weiterhin als zuverlässiger und anerkannter Dienstleister in der Region wahrgenommen wird.
2 von 7
Aus dieser Tradition heraus ist es unser vorrangiges Ziel, dass das E-Werk auch weiterhin als zuverlässiger und anerkannter Dienstleister in der Region wahrgenommen wird.
Hierzu gehört für uns in erster Linie eine kompetente, persönliche Beratung unserer Kunden bei allen Fragen rund um das Thema Energie, wie z.B. bei der Auswahl des richtigen Tarifes oder der Erstellung eines unverbindlichen Preisvergleiches.
3 von 7
Hierzu gehört für uns in erster Linie eine kompetente, persönliche Beratung unserer Kunden bei allen Fragen rund um das Thema Energie, wie z.B. bei der Auswahl des richtigen Tarifes oder der Erstellung eines unverbindlichen Preisvergleiches.
Im technischen Bereich sind wir bestrebt, unserem guten Ruf als zuverlässiger Dienstleister, z.B. bei der schnellen Erstellung von Hausanschlüssen, der Neuverlegung oder Modernisierung von Stromleitungen und bei Baumaßnahmen weiterhin gerecht zu werden.
4 von 7
Im technischen Bereich sind wir bestrebt, unserem guten Ruf als zuverlässiger Dienstleister, z.B. bei der schnellen Erstellung von Hausanschlüssen, der Neuverlegung oder Modernisierung von Stromleitungen und bei Baumaßnahmen weiterhin gerecht zu werden.
Zudem arbeitet das E-Werk Tegernsee beständig daran, Beiträge zur Energiewende zu erbringen.
5 von 7
Zudem arbeitet das E-Werk Tegernsee beständig daran, Beiträge zur Energiewende zu erbringen.
Hier steht die Stromerzeugung aus Wasserkraft an erster Stelle. Ebenso werden spürbare Beiträge zur Verbesserung der Breitbandkommunikation geleistet.
6 von 7
Hier steht die Stromerzeugung aus Wasserkraft an erster Stelle. Ebenso werden spürbare Beiträge zur Verbesserung der Breitbandkommunikation geleistet.
Über die Kernaufgaben der Stromerzeugung, des Netzbetriebes und des Stromhandels hinaus gehört es zu unserem Selbstverständnis, sich in „unserer“ Heimat getreu dem Motto „aus der Region, für die Region“ sozial zu engagieren, Kultur und Sport zu fördern, sowie jungen Menschen eine fundierte Basis zum erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben zu geben.
7 von 7
Über die Kernaufgaben der Stromerzeugung, des Netzbetriebes und des Stromhandels hinaus gehört es zu unserem Selbstverständnis, sich in „unserer“ Heimat getreu dem Motto „aus der Region, für die Region“ sozial zu engagieren, Kultur und Sport zu fördern, sowie jungen Menschen eine fundierte Basis zum erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben zu geben.

Jubiläum

120 Jahre E-Werk Tegernsee

Das E-Werk Tegernsee ist heute breit, solide und zukunftsorientiert aufgestellt. Zu ihm gehören die Vertriebs KG, die inzwischen 3000 Kunden außerhalb des eigenen Netzgebiets mit Tegernseer Strom versorgt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder: Thomas Kellermann feiert Einstand in den Dichterstub‘n
Sternekoch Thomas Kellermann hat seinen Einstand in den Dichterstub‘n in Rottach-Egern gefeiert.
Bilder: Thomas Kellermann feiert Einstand in den Dichterstub‘n
So schön lässt es sich mit den Gebirgsschützen feiern
Ausgelassene Stimmung, eine frische Halbe Bier und Ochs vom Grill: Seit dem Sonntagvormittag genossen die Tegernseer Gebirgsschützen und ihre Gäste das traditionelle …
So schön lässt es sich mit den Gebirgsschützen feiern
Lange umstrittene Luxus-Anlage wird bezogen: Ein Besuch bei den Tegernsee Villen 
Während der Bauphase haben die Tegernsee Villen in Abwinkl noch für große Empörung gesorgt. Jetzt ist die Wiesseer Luxus-Wohnanlage fast fertig und zeigt ihr Gesicht.
Lange umstrittene Luxus-Anlage wird bezogen: Ein Besuch bei den Tegernsee Villen 
Kreuth
Gelungener Auftakt der Waldfest-Saison am Tegernsee - die schönsten Bilder aus Kreuth
Gelungener Auftakt der Waldfest-Saison! Tausende Gäste besuchten am Wochenende das Waldfest des FC Real Kreuth am Leonhardstoanahof. Auch drohende Regenschauer konnten …
Gelungener Auftakt der Waldfest-Saison am Tegernsee - die schönsten Bilder aus Kreuth

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.