Das Elektrizitätswerk Tegernsee Carl Miller Kommanditgesellschaft ist ein in der Region verwurzeltes Traditionsunternehmen.
1 von 7
Das Elektrizitätswerk Tegernsee Carl Miller Kommanditgesellschaft ist ein in der Region verwurzeltes Traditionsunternehmen.
Aus dieser Tradition heraus ist es unser vorrangiges Ziel, dass das E-Werk auch weiterhin als zuverlässiger und anerkannter Dienstleister in der Region wahrgenommen wird.
2 von 7
Aus dieser Tradition heraus ist es unser vorrangiges Ziel, dass das E-Werk auch weiterhin als zuverlässiger und anerkannter Dienstleister in der Region wahrgenommen wird.
Hierzu gehört für uns in erster Linie eine kompetente, persönliche Beratung unserer Kunden bei allen Fragen rund um das Thema Energie, wie z.B. bei der Auswahl des richtigen Tarifes oder der Erstellung eines unverbindlichen Preisvergleiches.
3 von 7
Hierzu gehört für uns in erster Linie eine kompetente, persönliche Beratung unserer Kunden bei allen Fragen rund um das Thema Energie, wie z.B. bei der Auswahl des richtigen Tarifes oder der Erstellung eines unverbindlichen Preisvergleiches.
Im technischen Bereich sind wir bestrebt, unserem guten Ruf als zuverlässiger Dienstleister, z.B. bei der schnellen Erstellung von Hausanschlüssen, der Neuverlegung oder Modernisierung von Stromleitungen und bei Baumaßnahmen weiterhin gerecht zu werden.
4 von 7
Im technischen Bereich sind wir bestrebt, unserem guten Ruf als zuverlässiger Dienstleister, z.B. bei der schnellen Erstellung von Hausanschlüssen, der Neuverlegung oder Modernisierung von Stromleitungen und bei Baumaßnahmen weiterhin gerecht zu werden.
Zudem arbeitet das E-Werk Tegernsee beständig daran, Beiträge zur Energiewende zu erbringen.
5 von 7
Zudem arbeitet das E-Werk Tegernsee beständig daran, Beiträge zur Energiewende zu erbringen.
Hier steht die Stromerzeugung aus Wasserkraft an erster Stelle. Ebenso werden spürbare Beiträge zur Verbesserung der Breitbandkommunikation geleistet.
6 von 7
Hier steht die Stromerzeugung aus Wasserkraft an erster Stelle. Ebenso werden spürbare Beiträge zur Verbesserung der Breitbandkommunikation geleistet.
Über die Kernaufgaben der Stromerzeugung, des Netzbetriebes und des Stromhandels hinaus gehört es zu unserem Selbstverständnis, sich in „unserer“ Heimat getreu dem Motto „aus der Region, für die Region“ sozial zu engagieren, Kultur und Sport zu fördern, sowie jungen Menschen eine fundierte Basis zum erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben zu geben.
7 von 7
Über die Kernaufgaben der Stromerzeugung, des Netzbetriebes und des Stromhandels hinaus gehört es zu unserem Selbstverständnis, sich in „unserer“ Heimat getreu dem Motto „aus der Region, für die Region“ sozial zu engagieren, Kultur und Sport zu fördern, sowie jungen Menschen eine fundierte Basis zum erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben zu geben.

Jubiläum

120 Jahre E-Werk Tegernsee

Das E-Werk Tegernsee ist heute breit, solide und zukunftsorientiert aufgestellt. Zu ihm gehören die Vertriebs KG, die inzwischen 3000 Kunden außerhalb des eigenen Netzgebiets mit Tegernseer Strom versorgt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gmund
Bilder von den Hilfsreisen aus Laos
Sehen Sie Fotos von den Hilfsreisen aus Laos. 
Bilder von den Hilfsreisen aus Laos
Gmund
Tegernseelauf 2017: Das sind die Sieger
Start frei für den Tegernseelauf 2017: Nach nicht mal 35 Minuten sind die ersten Athleten im Ziel. Hier gibt‘s Bilder der Sieger und die Ergebnisse der Top Drei jeder …
Tegernseelauf 2017: Das sind die Sieger
Tegernsee
So schön ist jetzt die Kapelle auf der Neureuth
Neues Dach, frischer Anstrich: Die kleine Kapelle auf der Neureuth in Tegernsee kann sich wieder sehen lassen. Das Bauwerk wurde saniert. Möglich machte das auch ein gut …
So schön ist jetzt die Kapelle auf der Neureuth
15.000 Besucher kommen zum Rottacher Rosstag
Stolze Rösser, historische Kutsche: Rund 15 000 Gäste kamen zum Rottacher Rosstag. Schon in der Seestraße drängten sich die Zuschauer, auch auf der Festwiese waren die …
15.000 Besucher kommen zum Rottacher Rosstag

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.