+
Ein Hotel der Luxusklasse, entworfen von dem Südtiroler Architekt Matteo Thun, entsteht auf dem Gelände des ehemaligen Jodbads.

Spatenstich am 4. Dezember

SME-Hotel: Jetzt fällt offiziell der Startschuss

  • schließen

Das Ortsbild Bad Wiessees befindet sich im Wandel. In Kürze fällt nun der Startschuss für ein weiteres Großprojekt in der Gemeinde, an dessen Realisierung mancher in der Vergangenheit gezweifelt hatte.

Bad Wiessee - Die Sports Medicine Excellence Gruppe (SME) schreitet am Dienstag, 4. Dezember, zum Spatenstich für ihr Hotel auf dem ehemaligen Grundstück des Jodschwefelbads. Damit halten die Schweizer Investoren Wort: Bereits auf der Bürgerversammlung im Oktober hatte SME-Chef Florian Kamelger den Termin der Grundsteinlegung angekündigt.

Hier lesen Sie: Nach Jodbad-Abriss: Investor äußert sich zu Mega-Hotel-Bau am Tegernsee

Bekanntlich entstehen auf dem über 22.000 Quadratmeter großen Areal ein Luxushotel mit 121 Zimmern, weitläufigem Spa, Wellness- und Sportbereich, mehrere gastronomische Einheiten sowie ein medizinisches Funktionsgebäude. Für die Architektur zeichnet – ebenso wie beim neuen Badehaus der Gemeinde – der bekannte Südtiroler Architekt Matteo Thun verantwortlich. Beim Spatenstich werden neben Vertretern von SME auch Repräsentanten des Rathauses und Landrat Wolfgang Rzehak dabei sein.

Hier finden Sie den Artikel: Jodbad-Areal: SME hat sieben Millionen bezahlt - der Abriss hat begonnen

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sparkassen-Mitarbeiterin soll Kunden 130.000 Euro abgebucht haben - Ihr Anwalt zweifelt Zeugen an
Eine Sparkassenmitarbeiterin aus Gmund soll von ihren Kunden Geld in Höhe von 130.000 Euro veruntreut haben. Ihr Anwalt zweifelt die Belastungszeugen an.
Sparkassen-Mitarbeiterin soll Kunden 130.000 Euro abgebucht haben - Ihr Anwalt zweifelt Zeugen an
Zeugnisverleihung in der Realschule Tegernseer Tal: Beim Abschied flossen nicht nur Freudentränen
Reichlich Grund zum Feiern gab‘s am Freitag bei der Zeugnis-Verleihung in der Realschule Tegernseer Tal. Alle haben bestanden. Trotzdem weinten die Absolventen nicht nur …
Zeugnisverleihung in der Realschule Tegernseer Tal: Beim Abschied flossen nicht nur Freudentränen
Trotz Sicherung mit Stahlkette: Wieder Mountainbike am Tegernsee geklaut
Schon wieder ist am Tegernsee ein Mountainbike geklaut worden. Und wieder war es gut gesichert. Die Täter waren wohl mit schwerem Gerät zu Gange.
Trotz Sicherung mit Stahlkette: Wieder Mountainbike am Tegernsee geklaut
Erfolgreicher Rotkreuz-Nachwuchs: Waakirchner fahren zu Landesentscheid
Große Aufregung in Waakirchen: Sechs junge Nachwuchskräfte des BRK fahren am Wochenende zum Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes nach Chieming. Es ist die Fortsetzung …
Erfolgreicher Rotkreuz-Nachwuchs: Waakirchner fahren zu Landesentscheid

Kommentare