Herrenloses Gepäckstück sorgt für Aufregung: Teile des Hauptbahnhofs abgesperrt

Herrenloses Gepäckstück sorgt für Aufregung: Teile des Hauptbahnhofs abgesperrt
+
Gemeinschaftsaktion: Fleißige Helfer haben am Freitagnachmittag den Barfußpfad am Wiesseer Seeufer fertig gestellt.

Gastgeber und TTT realisieren Barfußpfad

In Bad Wiessee kommen nackte Füße auf ihre Kosten

  • schließen

Neue Attraktion an der Wiesseer Seepromenade: Ab sofort lohnt es sich, hier die Schuhe auszuziehen. In einer Gemeinschaftsleistung haben Vermieter und TTT ein lang gewünschtes Projekt in die Tat umgesetzt.

Bad Wiessee – Schon lange hatten sich die Gastgeber von Bad Wiessee einen Barfußpfad an der Seepromenade gewünscht – jetzt ist die neue Attraktion so gut wie fertig. Am Freitagnachmittag haben Vermieter, Mitglieder des Kur- und Verkehrsvereins und auch TTT-Geschäftsführer Christian Kausch noch einmal Hand angelegt, um die acht Felder des neuen Barfußpfades mit Material zu befüllen und so das Projekt zu vollenden. Künftig können hier – an der Mündung des Zeiselbachs – Erwachsene und Kinder mit nackten Füßen über den Pfad spazieren und so verschiedene Sinneseindrücke gewinnen.

Wiederbelebt hatte die Idee zu dem Projekt Christian Kausch. Weil die Wiesseer Vermieter ihre Zimmer für die Probanden der so genannten Jungbrunnen-Studie kostenlos zur Verfügung gestellt hatten, war bei der Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) Geld übrig geblieben. Damit das Geld wieder den Wiesseern zugute komme, so erklärt Kausch, habe die TTT davon den Barfußpfad finanziert.

Der neue Pfad ist etwa zweimal zehn Meter lang – und er sei „eine runde Sache“, freut sich auch Bernhard Kaiser, Vorsitzender des Wiesseer Kur- und Verkehrsvereins. Zur offiziellen Eröffnung des Barfußpfades lädt die TTT am Freitag, 4. August, ab 14 Uhr alle Bürger und Gäste ein.

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Von diesem Ort am Tegernsee aus kommentiert Philipp Lahm live die Fußball-WM
Die ARD hat Philipp Lahm, Tegernseer und Fußballweltmeister, als Experte für die WM 2018 in Russland engagiert. Wo sein Studio sein wird und was wir sonst noch wissen.
Von diesem Ort am Tegernsee aus kommentiert Philipp Lahm live die Fußball-WM
Bürgerwerkstatt zur Dorfmitte am 7. Mai
Die Bürgerwerkstatt Waakirchen wird von Experten begleitet, auch wenn die Gemeinde Waakirchen sich nur mit einem Betrag von 500 Euro beteiligt. Geändert hat sich der …
Bürgerwerkstatt zur Dorfmitte am 7. Mai
Bahnübergang bei Kaltenbrunn wird modernisiert
Wenn demnächst die Züge der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) bei Kaltenbrunn laute Pfeifsignale abgeben, dann hat das seinen Grund. Der Bahnübergang wird modernisiert.
Bahnübergang bei Kaltenbrunn wird modernisiert
Bahnstrecke zwischen Holzkirchen und Deisenhofen nach doppelter Sperrung wieder frei
Die BOB- und S-Bahnstrecke zwischen Holzkirchen und Deisenhofen ist aufgrund eines Polizeieinsatzes erneut komplett gesperrt. Zum zweiten Mal an diesem Montag.
Bahnstrecke zwischen Holzkirchen und Deisenhofen nach doppelter Sperrung wieder frei

Kommentare