+
Fischer Christoph von Preysing (r.) erklärt die Unterwasserwelt im Tegernsee.

Offizielle Einweihung des Aquadomes Bad Wiessee

Unterwasserwelt Tegernsee neu inszeniert

  • schließen

Bad Wiessee -  Der Aquadome in Bad Wiessee zeigt, welche Fische im Tegernsee leben. Jetzt wurden die sanierten Becken und das Bruthaus offiziell wiedereröffnet.

Hechte, Waller, Saiblinge & Co. ziehen ihre Kreise durchs grün schillernde Wasser, dezent beleuchtet von ausgefeilter Lichttechnik. Dass sich die insgesamt 14 Fischarten in fünf verschiedenen Becken wie daheim im Tegernsee fühlen, davon konnten sich jetzt die Gäste bei der offiziellen Wiedereröffnung des Aquadomes in Bad Wiessee überzeugen. 

Die Investition von 100 000 Euro für die Sanierung des Bruthauses und der Aquarien habe sich rentiert, sagte Josef Mederer, Bezirkstagspräsident Oberbayern, der sich zusammen mit Albert Göttle, dem Präsidenten des Fischereiverbandes Bayern, von Fischer Christoph von Preysing die neu inszenierte Unterwasserwelt im Tegernsee erklären ließ.

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Bauantrag jagt den nächsten: Jetzt gab‘s eine Absage
Zig Mehrfamilienhäuser mit Tiefgaragen sollen in Rottach-Egern entstehen. Einigen hat der Gemeinderat zugestimmt. Das Vorhaben an der Karl-Theodor-Straße erhielt jedoch …
Ein Bauantrag jagt den nächsten: Jetzt gab‘s eine Absage
Wilderei: Der wohl teuerste Fisch ihres Lebens
Zwei Fischwilderer sind bereits verurteilt, gestern war die Dritte dran. Zwar stritt die Tegernseerin die Tat ab – eine Geldauflage in Höhe von 500 Euro musste sie am …
Wilderei: Der wohl teuerste Fisch ihres Lebens
Nach Verlobung: Details zur Neuer-Hochzeit bekannt
Verlobt sind Nationaltorhüter Manuel Neuer und seine Nina bereits. Jetzt sind erste Details zur geplanten Hochzeit ans Licht gekommen. Sogar die Kirche soll demnach …
Nach Verlobung: Details zur Neuer-Hochzeit bekannt
Eiswagen statt Parkplatz
Francesco Sabatella will hinter seiner Pizzeria einen Eiswagen aufstellen und müsste einen Parkplatz nachweisen. Kann er aber nicht. Nur darf er sich freikaufen. 
Eiswagen statt Parkplatz

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare