+
Retter waren in Bad Wiessee im Einsatz.

Arbeiter (53) aus Österreich schwer verletzt

Unfall auf der Mega-Baustelle

  • schließen

Arbeitsunfall bei den Tegernsee-Villen in Bad Wiessee. Ein Arbeiter (51) verletzte sich. 

Ein Arbeitsunfall hat sich am Dienstag gegen 14 Uhr auf der Mega-Baustelle der Tegernsee-Villen an der Wiesseer Ringbergstraße ereignet.

Laut Polizei stürzte ein Arbeiter (51) aus Österreich bei Kernbohrungsarbeiten im Keller vom selbst gebauten Gerüst knapp zwei Meter in die Tiefe. Das etwa 50 Kilogramm schwere Bohrgerät war auf die Holzplattform des Gerüstes gefallen und hatte diese durchbrochen.

Beim Sturz zog sich der Arbeiter am linken Bein einen Waden- und Schienbeinbruch zu. Notarzt und Rettungsdienst wurden alarmiert, die Feuerwehren Bad Wiessee und Rottach-Egern rückten mit zwölf sowie zehn Mann samt Drehleiter und Rüstwagen an.

Laut Wiessees Kommandanten Christian Stiglmeier wurde der Verletzte mit einer Spezialtrage nach oben befördert und ins Krankenhaus Agatharied gebracht.

gr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heizkraftwerk: Antrag fällt mit Pauken und Trompeten durch
Es bleibt dabei: Bad Wiessee hält am vorgesehenen Standort fürs geplante Heizkraftwerk beim Badepark fest. Der Antrag zweier CSU-Mitglieder, das nochmal zu überdenken, …
Heizkraftwerk: Antrag fällt mit Pauken und Trompeten durch
Glückwunsch für den Weltmeister 
Am letzten Wettkampftag der 10. Luftschiff-WM am Tegernsee hat er sich durchgesetzt. Am Donnerstagabend hat der neue Weltmeister bei der Siegerehrung in Gmund die …
Glückwunsch für den Weltmeister 
Zwei Wintersportler schwer verletzt: Dramatischer Einsatz für Rottacher Bergwacht  
Zwei Rettungseinsätze mit Schwerverletzten in schwierigem Gelände haben am Mittwoch die Bergwacht Rottach im Gemeindegebiet Kreuth gefordert.
Zwei Wintersportler schwer verletzt: Dramatischer Einsatz für Rottacher Bergwacht  
Wie lange hält Reinigung die Stellung?
Die Bagger stehen schon vor der Tür, doch leer ist das dem Abriss geweihte Gebäude an der Gmunder Ortsdurchfahrt noch nicht. Die dortige Textilreinigung hält unbeirrt …
Wie lange hält Reinigung die Stellung?

Kommentare