1. Startseite
  2. Lokales
  3. Tegernsee
  4. Bad Wiessee

Christa Kinshofer neue Hauptsponsorin am Sonnenbichl

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Christa Kinshofer
Christa Kinshofer © mm

Der Weltcuphang Sonnenbichl in Bad Wiessee hat einen neuen Hauptsponsor: Die ehemalige Profi-Skifahrerin Christa Kinshofer übernimmt nach zehn Jahren von der Audi AG.

Bad Wiessee - Prominenter Wechsel am Weltcuphang Sonnenbichl in Bad Wiessee: Die Christa Kinshofer Skiklinik mit ihrer Marke Skiklinik.com ist neuer Hauptsponsor, nachdem die Audi AG die Zusammenarbeit nach zehn Jahren beendet hat.

Am Freitag, 25. September, kommt die dreifache olympische Medaillengewinnerin Kinshofer (59) nach Bad Wiessee, um ihr Engagement und ihre Zukunftspläne für den Weltcuphang Sonnenbichl bei einem Pressetermin vorzustellen. 

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Liebe Freunde des Skisports,

gerne möchten wir ihnen unseren neuen Hauptsponsor am Weltcuphang Sonnenbichl in Bad Wiessee vorstellen. Mit der Christa Kinshofer Skiklinik und ihrer Marke Skiklinik.com konnten wir einen neuen prominenten Hauptsponsor gewinnen, nachdem die Audi AG die Zusammenarbeit nach 10 Jahren beendet hat.

Christa Kinshofer und ihr Mann, Dr. Erich Rembeck, geben Ihnen einen Einblick über ihr Engagement, sowie ihre Zukunftspläne für den traditionsreichen Austragungsort. Unterstützt werden die neuen Hauptsponsoren durch Athleten des Deutschen Skiverbandes Marlene Schmotz, Toni Tremmel und Marinus Sennhofer. Live zugeschaltet per Video-Konferenz: Viktoria Rebensburg und Felix Neureuther.

Moderiert wird die Veranstaltung durch die bekannte TV-Moderatorin Andrea Kaiser.

Geladen sind außerdem Verantwortliche des Deutschen und Bayerischen Skiverbandes sowie aus Politik und Wirtschaft.

Auch interessant

Kommentare