Bad Wiessee: Teurer Münchner Mercedes mutwillig zerkratzt
+
Bad Wiessee: Teurer Münchner Mercedes mutwillig zerkratzt

Nach Monaten des Corona-Zoffs

Fahrer entspannt in Nobel-Bistro am Tegernsee - Lack-Attacke auf Münchner Mercedes

  • Christian Masengarb
    vonChristian Masengarb
    schließen

Auf dem Parkplatz am Fischerei Bistro in Bad Wiessee ist eine Mercedes AMG G-Klasse eines 42-jährigen Münchners zerkratzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Bad Wiessee - Auf dem Parkplatz am Fischerei Bistro in Bad Wiessee ist die AMG Mercedes G-Klasse eines 42-jährigen Münchners zerkratzt worden. Wie die Polizei jetzt meldet, ereignete sich der Vorfall am Samstag, 5. Juni. Gegen 19 Uhr erschien der 42-Jährige auf der Bad Wiesseer Dienststelle und teilte mit, dass sein Auto während des Aufenthalts im Bistro der Fischerei in Bad Wiessee beschädigt wurde.

Bad Wiessee: Teurer Münchner Mercedes mutwillig zerkratzt

Während seines Besuchs zwischen 16 und 19 Uhr stand die schwarze G-Klasse ordnungsgemäß auf dem Parkplatz beim Aquadome geparkt. Als der Eigentümer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte er, dass die komplette Fahrerseite mit Kratzern übersäht war. Diese wurden laut Beamten allem Anschein nach mutwillig mit einem spitzen Gegenstand in den Lack des Wagens gekratzt. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf rund 30.000 Euro. Die Polizei Bad Wiessee bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08022/98780.

Tegernsee: Immer Ärger mit den Münchnern - oder?

Was genau hinter dem „Anschlag“ auf den Mercedes steckt ist unklar. In Tegernsee herrscht aber eine allgemeine Abneigung gegen Autos mit Münchner Kennzeichen. Der Wagen ist nicht der erste, der das zu spüren bekommt. Durch Corona hat sich die Situation sogar noch verschärft. Im vergangenen Jahr wollten die Bürgermeister im Tegernseer Tal den Münchnern gar die Ausflüge an den Tegernsee von der bayerischen Staatsregierung verbieten lassen.

Das Fischerei Bistro ist ein beliebter Hotspot am Tegernsee. Hier konnten sich die Reichen und Schönen während des Lockdowns mit Kaviar to Go versorgen. Im vergangenen Jahr machte das Bistro eher negative Schlagzeilen - als ein TV-Star auf dem zugehörigen Parkplatz eine Schlägerei anzettelte.

Tegernsee-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Tegernsee-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Tegernsee – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare