+
Übung hat sie: Maria Bogner veredelt sämtliche hofeigene Erzeugnisse.

Heute abend im BR

Boarhof im Fernsehen: Maria Bogner kocht für Landfrauen

Bad Wiessee - Der Selbstversorger am Tegernsee, Markus Bogner, vielmehr: seine Frau Maria kommt am Freitagabend groß raus. Sie kocht für kritische Landfrauen.

Es ist so eine Art "Perfektes Dinner" mit Heimatflair und auf bayerisch: Maria Bogner, die mit ihrem Mann Markus den Boarhof in Bad Wiessee bewirtschaftet und dort auch ein kleines Café betreibt, ist heute, Freitag, im Bayerischen Fernsehen (BR) zu sehen. 

In der Reihe „Landfrauenküche“ hat die 39-Jährige sechs Landfrauen zu Gast. Von den Zuschauern lässt sich Maria Bogner nicht nur in ihre Kochtöpfe schauen, sondern auch in ihren Alltag. Die Sendung dauert 45 Minuten und wird ab 20.15 Uhr im BR ausgestrahlt.

Markus Bogner hat mit seinem Boarhof in Holz sämtliche - als un umstoßbar geltende - Regeln der gewerblichen Landwirtschaft gebrochen - und fährt gut damit. Dahinter steht ein ausgefeiltes Gedankengut, mit dem er Kunden, Besucher und auch Journalisten imme wieder überrascht. Lesen Sie hier unser großes Porträt des Selbstversorgers vom Tegernsee.

Zu Besuch auf dem Boarhof am Tegernsee - Fotos

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach zehn Monaten Bauzeit: Rottacher Bauhof wird eröffnet 
Es ist vollbracht: Nach gerade mal zehn Monaten Bauzeit wurde der Rottacher Bauhof eröffnet. Der neue Gebäudekomplex ist 2500 Quadratmeter groß.
Nach zehn Monaten Bauzeit: Rottacher Bauhof wird eröffnet 
Sturzbetrunkener 16-Jähriger schlägt Autoscheiben ein
Ein 16-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag sturzbetrunken durch Gmund gezogen. Dabei schlug er bei mehreren Autos die Seitenscheiben ein und trat alle Außenspiegel ab.
Sturzbetrunkener 16-Jähriger schlägt Autoscheiben ein
Unbekannter Autofahrer zerstört Schranke
Die Schranke an der Zufahrt zur Trifthütte in Kreuth/Bayerwald wurde durch ein unbekanntes Auto angefahren. Die Polizei sucht Zeugen, die den Zwischenfall beobachtet …
Unbekannter Autofahrer zerstört Schranke
Große Auszeichnung: Kreuth ist Bayerns viertes Bergsteigerdorf
Kreuth ist bald eine Gemeinde mit Siegel. Der Alpenverein verleiht dem Ort das Zertifikat „Bergsteigerdorf“. Die Ortsteile am Tegernsee-Ufer gehen allerdings leer aus.
Große Auszeichnung: Kreuth ist Bayerns viertes Bergsteigerdorf

Kommentare