+
Übung hat sie: Maria Bogner veredelt sämtliche hofeigene Erzeugnisse.

Heute abend im BR

Boarhof im Fernsehen: Maria Bogner kocht für Landfrauen

Bad Wiessee - Der Selbstversorger am Tegernsee, Markus Bogner, vielmehr: seine Frau Maria kommt am Freitagabend groß raus. Sie kocht für kritische Landfrauen.

Es ist so eine Art "Perfektes Dinner" mit Heimatflair und auf bayerisch: Maria Bogner, die mit ihrem Mann Markus den Boarhof in Bad Wiessee bewirtschaftet und dort auch ein kleines Café betreibt, ist heute, Freitag, im Bayerischen Fernsehen (BR) zu sehen. 

In der Reihe „Landfrauenküche“ hat die 39-Jährige sechs Landfrauen zu Gast. Von den Zuschauern lässt sich Maria Bogner nicht nur in ihre Kochtöpfe schauen, sondern auch in ihren Alltag. Die Sendung dauert 45 Minuten und wird ab 20.15 Uhr im BR ausgestrahlt.

Markus Bogner hat mit seinem Boarhof in Holz sämtliche - als un umstoßbar geltende - Regeln der gewerblichen Landwirtschaft gebrochen - und fährt gut damit. Dahinter steht ein ausgefeiltes Gedankengut, mit dem er Kunden, Besucher und auch Journalisten imme wieder überrascht. Lesen Sie hier unser großes Porträt des Selbstversorgers vom Tegernsee.

Zu Besuch auf dem Boarhof am Tegernsee - Fotos

gab

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Majestätischer Aufmarsch zur Eröffnung
Mit majestätischen Bläserklängen ist am Donnerstagabend die 45. Tegernseer Woche eröffnet worden. Die Chiemgauer Bläsergruppe Rupertiblech führte das Publikum zurück in …
Majestätischer Aufmarsch zur Eröffnung
Kindergarten soll zwölf Monate im Jahr offen haben
Eigentlich bat der Kindergarten in Bad Wiessee nur um einen Zuschuss. Doch den Antrag nahm der Gemeinderat zum Anlass, um einen Wunsch loszuwerden. Es geht um die …
Kindergarten soll zwölf Monate im Jahr offen haben
Gemeinde will Holzfäller-Hütte wieder loswerden
Das Projekt „Zeiselbach Winterstube“ ist für Bad Wiessee gestorben. Die Gemeinde will den Pachtvertrag für die einstige Forstarbeiter-Hütte kündigen. Das Ende einer …
Gemeinde will Holzfäller-Hütte wieder loswerden
Ein Mal quer durch den See
Radfahren, Laufen, Segeln – in diesen Disziplinen ist der Tegernsee bereits präsent. Jetzt kommt das Langstreckenschwimmen.
Ein Mal quer durch den See

Kommentare