+
Seepanorama - anno dazumal und heute.

150 JAHRE TEGERNSEER ZEITUNG

Zeitreise in einem Wisch: Blick von Abwinkel

  • schließen
  • Gabi Werner
    Gabi Werner
    schließen

Bad Wiessee - Zu unserem 150. Geburtstag haben wir viele historische Bilder gesammelt. Hier eine Zeitreise in Abwinkel mit Blick auf den Tegernsee in einem Wisch.

Und hier beide Aussichten von Abwinkel übereinandergelegt:

Wenn man vom Wiesseer Ortsteil Abwinkl aufs gegenüber liegende Ufer blickt, fällt noch heute das Tegernseer Schloss mit seiner ehemaligen Klosterkirche als markantestes Gebäude ins Auge. Das kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die rege Bautätigkeit rund um den See mittlerweile manches historische Anwesen in den Schatten stellt. Die Ufer-Stelle in Abwinkl selbst ist kaum noch wiederzuerkennen. Ein langer Anlegesteg der Tegernsee Schifffahrt führt heute hinaus auf den See. Eines ist aber unverändert geblieben: Heute wie damals tummeln sich hier zahlreiche Ausflügler.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landkreis baut 60.000-Euro-Lift - für ein paar Stufen
Der Behinderten-Aufzug kostet viel Geld, eine Wand im Barocksaal sowie ein ganzes Klassenzimmer - für zwei Meter Höhenunterschied. Bisher trägt man die Rollstuhlfahrer …
Landkreis baut 60.000-Euro-Lift - für ein paar Stufen
Schwestern verkaufen Hof - Vater, der da wohnt, weiß nichts
Zwei Schwestern haben ihre zwei Grundstücke samt Wohnhaus und Kapelle in Fischbachau verkauft. Ohne Wissen ihres Vaters, der da noch wohnt. Aber das ist noch nicht das …
Schwestern verkaufen Hof - Vater, der da wohnt, weiß nichts
Heute Abend gibt‘s 1000 Lichter am Gmunder Seeufer
1000 Lichter, Wasserfontänen, Spiele – und vieles mehr wird in Gmund an der Seeuferpromenade heute Abend ab 16 Uhr geboten. Hier gibt‘s das Programm und alle Infos.
Heute Abend gibt‘s 1000 Lichter am Gmunder Seeufer
Waldfest der Hirschbergler am Sonntag: Trachtler zuversichtlich
Die Waldfest-Saison geht rasend schnell weiter. Am Sonntag feiern die Hirschbergler ihr Waldfest in ihrer Trachtenhütte in der Rottacher Wallbergstraße. Sehr …
Waldfest der Hirschbergler am Sonntag: Trachtler zuversichtlich

Kommentare